Pressemitteilungen |


BEITEN BURKHARDT berät Wire Group Holdings GmbH bei Abschluss einer der Series B Finanzierung

Düsseldorf, 28. April 2021 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat die Wire Group Holdings GmbH bei Abschluss der Series B Finanzierungsrunde in Höhe von EUR 17 Mio. beraten.

Mit Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in der Schweiz und in San Francisco zählt die preisgekrönte sichere Kollaborations- und Kommunikationsplattform von Wire weltweit über 1.800 Kunden aus dem Regierungs- und Unternehmensbereich, darunter die deutsche Regierung und vier weitere G7-Regierungen. Für Remote- und hybride Arbeitsmodelle müssen Regierungen und Unternehmen sicherstellen, dass sie über die richtige Infrastruktur verfügen, um sowohl Produktivität als auch Daten-Sicherheit zu gewährleisten. Wire bietet Messaging, Audio-/Videokonferenzen, File-Sharing und externe Zusammenarbeit - jeweils geschützt durch modernste End-to-End-Verschlüsselung.

Bei der jüngsten Finanzierung im Rahmen der Series B war UVC Partners (Unternehmertum Venture Capital Partners) Ankerinvestor. UVC Partners, eine in München und Berlin ansässige Early-Stage-Venture-Capital-Gesellschaft, hat u.a. in Flixbus investiert. Zudem investierten die bisherigen Gesellschafter. Darüber hinaus waren die Inhaber von Wandelschuldverschreibungen beteiligt.

Die jüngste Finanzierungsrunde folgt auf eine dreijährige Periode konstanten Wachstums von Quartal zu Quartal und einen Anstieg der Kundenbasis um fast 50 Prozent gegenüber dem Stand von vor knapp einem Jahr. Wire wird die Finanzierung nutzen, um das Wachstum im gesamten Unternehmen zu unterstützen. Das Unternehmen sucht aktiv nach neuen Mitarbeitern, um sein branchenführendes Team von derzeit etwas mehr als 90 Mitarbeitern auszubauen.

Berater Wire Group Holdings GmbH
BEITEN BURKHARDT:
Prof. Dr. Hans-Josef Vogel (Federführung, Co-Leiter Corporate/ M&A, Standortleiter Düsseldorf), Dr. Winfried Richardt, Markus Schönherr (beide Corporate/ M&A, Düsseldorf). Christian Schenk (Tax).


BEITEN BURKHARDT war auch für die Fragen rund um das Außenwirtschaftsrecht zuständig, hier betreute Dr. Christian von Wistinghausen und sein Team (Patrick Hübner, Lelu Li) die anspruchsvollen Themen etwaiger Genehmigungserfordernisse. Zu den Wandelschuldverschreibungen steuerte Dr. Dirk Tuttlies finanzrechtliches Know-How bei.


Vertreter UVC: Görg, Dr. Paudtke, Dr. Glauer
Vertreter Series A: GLNS, Dr. Daniel Gubitz
Vertreter Iconical Advisory (für Janus Friis): CMS UK, Helen Machin, Dr. Weichert
Beurkundung: BMH Bräutigam & Partner, Dr. Patrick Auerbach

KONTAKT
Prof. Dr. Hans-Josef Vogel
Tel.: +49 211 518989 – 0
E-Mail: Hans-Josef.Vogel@bblaw.com


DOWNLOADS

BEITEN BURKHARDT berät Wire Group Holdings GmbH bei Abschluss der Series B Finanzierung.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

Prof. Dr. Hans-Josef Vogel_Experte_BEITEN BURKHARDT

Prof. Dr. Hans-Josef Vogel

Rechtsanwalt

Partner

Dr. Winfried_Richardt_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Winfried Richardt

Rechtsanwalt

Partner

Markus_Schönherr_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Markus Schönherr

Rechtsanwalt

Christian_Schenk_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Christian Schenk

Steuerberater

Partner

Dr. Christian_von Wistinghausen_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Christian von Wistinghausen

Rechtsanwalt, LL.M.

Partner

Patrick_Hübner_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Patrick Alois Hübner

Rechtsanwalt

Lelu Li_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Lelu Li

Rechtsanwältin

Dr. Dirk_Tuttlies_Experte_BEITEN BURKHARDT

Dr. Dirk Tuttlies

Rechtsanwalt, maître en droit

Partner