Beiten Burkhardt

Experte

Experte

Dr. Ralf Hafner : Prozessführung & Schiedsverfahren

Dr. Ralf Hafner

M.Sc., Rechtsanwalt

Partner

Karriere

Dr. Ralf Hafner ist Partner und Mitglied der Praxisgruppe Prozessführung & Konfliktlösung bei BEITEN BURKHARDT in München. Sein Tätigkeitsbereich umfasst Prozessführung & Schiedsverfahren. Er berät seine nationalen und internationalen Mandanten in komplexen internationalen Konflikten bei der außergerichtlichen Konfliktlösung und vertritt sie vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten, insbesondere in Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit Unternehmenskaufverträgen, in gesellschafts-, handels-, bank- und vertragsrechtlichen Streitigkeiten, bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen u.a. gegen Gesellschaftsorgane, sowie bei der Anerkennung und Vollstreckung von Schieds­sprüchen und Urteilen. Er verfügt über extensive Erfahrung als Parteivertreter und Sekretär des Schiedsgerichts aus mehr als 35 Schiedsverfahren nach den Regeln der DIS, der ICC, des LCIA, der SCC, Swiss Rules sowie aus ad-hoc Schiedsverfahren (ein­schließlich UNCITRAL-Rules) in den unterschiedlichsten Industrien. Zudem ist er als Schiedsrichter tätig.

Dr. Ralf Hafner studierte Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg und wurde im Jahr 2004 als Anwalt in Deutschland zugelassen. Als Stipendiat der Graduiertenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung promovierte er an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Dr. iur., 2004). Seit 2008 hält er einen Master of Science in Construction Law & Dispute Resolution (M.Sc.) des King's College, London. Seit 2011 ist Dr. Ralf Hafner Lehrbeauftragter für Business Law am Georg-Simon-Ohm-Institut für Management der Fachhochschule Nürnberg. Seit 2012 ist er Gastdozent für Europäisches und Internationales Recht am King's College, London. Nach sieben Jahren in einer angloamerikanischen Großkanzlei in Düsseldorf und London ist Dr. Ralf Hafner seit Januar 2011 als Partner bei BEITEN BURKHARDT tätig.

Ralf Hafner ist „als besonders gut hervorzuheben".
(The Legal 500 Deutschland 2017)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Deutsch-Britische Juristenvereinigung, Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), Vereinigung junger Schiedsrechtler (DIS40), ICDR, KAS Alumni, KCCLA, YAF (ICC), YIAG (LCIA)

Publikationen:

"Schiedsfähigkeit III" – Weiterentwicklung oder Irrweg? (zusammen mit Katharina Hoffmann), in: DisputeResolution, Ausgabe 1, 2018, S. 12 ff.

Der ehrbare Kaufmann und Treu und Glauben - Standortvorteile deutschen Rechts gegenüber englischem Recht? (zusammen mit Dr. Volker Triebel), in: Graf/Stober (Hrsg.), Der Ehrbare Kaufmann und Compliance - Zur Aktivierung eines klassischen Leitbilds für die Compliancediskussion, Hamburg 2010, S. 45-58;

Präklusion und "Heilung" der Unzuständigkeit bei GmbH-Beschlussmängelstreitigkeiten im Schiedsverfahren (zusammen mit Dr. Volker Triebel), in: SchiedsVZ 2009, 313-321;

Schiedsfähigkeit von Beschlussmängelstreitigkeiten im Recht der GmbH am Maßstab der neuen BGH-Rechtsprechung und ihre Auswirkungen (zusammen mit Dr. Jürgen Witte), in: DStR 2009, 2052-2058;

Is there a need for the 'group of companies' doctrine?, London 2008 (master thesis);

30 Years UNCITRAL Arbitration Rules: Experiences and Case Law, Default of a Party (Article 28) (zusammen mit Dr. Volker Triebel);

Der Wirtschaftsprüfer als Schiedsgutachter bei M&A Transaktionen (zusammen mit Dr. Volker Triebel), in: Nicklisch (Hrsg.), Der Experte im Recht, Heidelberg 2006, S. 125-144;

Stationäre Einrichtungen im Wettbewerb: Steuervergünstigungen für Wohlfahrtsverbände im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens im Lichte des EG-Beihilfenrechts, 2004 (zugl. Diss. Freiburg).

Vorträge/Veranstaltungen:

Seminar an der Universität Bayreuth: "Dos and Don'ts in Litigation", 10. November 2014 in Bayreuth;

Mandantenseminar zur neuen Schiedsgerichtsordnung der ICC, 10. Januar 2012 in Nürnberg;

Die neue Schiedsgerichtsordnung der ICC, Vortrag bei weltweit führendem Automobilzulieferer am 7. Dezember 2011 in Nürnberg;

Alternativen zu Gerichtsstand- und Schiedsklauseln; Vortrag bei weltweit tätigem Industriezulieferer am 6. Juli 2011 in Arnstadt.

Kontakt

E-MailE-Mail
Ralf.Hafner@bblaw.com

München

Tel.: +49 89 35065 - 1351
Fax: +49 89 35065-123

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ganghoferstraße 33
80339 München
Deutschland


V-Card V-Card