Experte

Karriere

Dr. Michael Hils ist Partner bei BEITEN BURKHARDT in München und Mitglied der Praxisgruppe Steuern. Sein Tätigkeitsbereich umfasst das Transaktionssteuerrecht bei nationalen und internationalen Unternehmenszusammenschlüssen und Unternehmenskäufen, internationales Steuerrecht sowie steuerliche Nachfolgeplanung. Hier berät er sowohl Familienunternehmen als auch Privatpersonen. Daneben berät er bei Steuerkonflikten und führt Finanzgerichtsprozesse.

Michael Hils studierte Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg und promovierte hier im Jahr 2000. Michael Hils wurde im Jahr 2001 zur Anwaltschaft in Deutschland sowie 2004 als Steuerberater zugelassen und ist seit 2011 Fachanwalt für Steuerrecht. Seit 2009 ist er bei BEITEN BURKHARDT als Partner tätig.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

International Fiscal Association (IFA) (Section Bayern)

Publikationen:

Nachträgliche Veränderungen des Veräußerungsgewinns nach § 17 EStG, DStR 24/2016, S. 1345-1392;

Steuerliche Neuregelung der Betriebsveranstaltung: Nur Freibetrag statt Freigrenze?, schnellbrief für Personalwirtschaft und Arbeitsrecht Nr.7/2015, S. 49 f;

Welche Zukunft hat der Verlustabzug nach § 8c KStG? (KSzW 04.2011, S. 351 ff.);

Fragen zu § 8b KStG bei betrieblichen Fondsanlegern, DB 2009, 1151 ff.;

Neuregelung internationaler Sondervergütungen nach § 50d Abs. 10 EStG, DStR 2009, 888 ff.

Vortrag:

Der GmbH-Geschäftsführer: Haftung, Rechte, Pflichten, gemeinsam mit Dr. Anne Dziuba am 28.02.2017 auf dem Unternehmenscampus in Stuttgart

Der GmbH-Geschäftsführer: Haftung, Rechte, Pflichten, UnternehmensCampus

Steuern China: Grundlagen / Referent des Seminars beim Forum Institut

Kontakt

E-MailE-Mail
Michael.Hils@bblaw.com
Tel.: +49 89 35065-1352
Fax: +49 89 35065-2122

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ganghoferstraße 33
80339 München
Deutschland

V-Card V-Card