Kurzmitteilungen |


BEITEN BURKHARDT unterstützt 5. Games Industry Law Summit in Vilnius, Litauen

Vom 30. April bis zum 2. Mai 2019 fand der fünfte Games Industry Law Summit in Vilnius, Litauen, statt. Bei der jährlich stattfindenden Konferenz trafen sich über 200 Fachleute aus den Bereichen Recht und Unternehmensentwicklung zu einem abwechslungsreichen Programm aus Vorträgen, Workshops und Paneldiskussionen.

Mit Dr. Axel von Walter, Dr. Andreas Lober, Wojtek Ropel und Taras Derkatsch hat BEITEN BURKHARDT mit vier Experten aus dem Games-Bereich an dem Summit teilgenommen, dessen Ziel es ist, die Verbindungen innerhalb und zwischen der Rechts- und Unternehmer-welt der internationalen Games-Branche zu stärken.

Neben vielen interessanten Gesprächen und einem anregenden fachlichen Austausch hat Partner Axel von Walter einen Vortrag zum Thema "GDPR" (General Data Protection Regulation) gehalten und damit einem breiten Publikum ein informatives Update rund um das Thema Datenschutzgrundverordnung gegeben.


DOWNLOADS

BEITEN BURKHARDT unterstützt 5. Games Industry Law Summit in Vilnius, Litauen.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

Taras_Derkatsch_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Taras Derkatsch

Diplom-Jurist, Ph.D.

Dr. Andreas_Lober_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Andreas Lober

Rechtsanwalt

Partner

Wojtek_Ropel_Experte_BEITEN BURKHARDT

Wojtek Ropel

Rechtsanwalt

Partner

Dr. Axel_von Walter_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Axel von Walter

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Partner