Beiten Burkhardt

EELA-Konferenz 2017 in Zürich

Die jährliche Konferenz der European Employment Lawyer Association (EELA) findet dieses Jahr vom 8.-10. Juni in Zürich statt.

Dr. Daniel Hund, Partner bei BEITEN BURKHARDT und Fachanwalt für Arbeitsrecht, wird am 9. Juni gemeinsam mit dem dänischen Arbeitsrechtler Tommy Angermair ein Panel zum Thema "The new General Data Protection Regulation (no. 2016/679, GDPR), Compliance in practice" leiten.

Auf Einladung von Dr. Daniel Hund und Tommy Angermair diskutieren folgende Inhouse-Counsels mit auf dem Panel:

  • Dr. Falk  Böhm, VODAFONE, Head of Privacy Management und Ciber Security Counsel
  • Rüdiger Lohoff, BENTELER INTERNATIONAL AG, Group General Counsel und Vice President Corporate Insurance
  • Stine Würtz-Jepsen, MITSUBISHI VESTAS OFFSHORE WIND, Vice President HR
  • Susan Christel-Dahm, GEORG JENSEN, Senior Legal Counsel

Die seit 1998 offiziell bestehende EELA ist mit mehr als 1.100 Mitgliedern aus rund 20 EU-Staaten die bedeutendste internationale Vereinigung von Arbeitsrechts-Experten in Europa. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die internationalen Verbindungen unter Arbeitsrechtlern zu fördern und den fachlichen Austausch auf europäischer Ebene zu stärken.

Weitere Informationen zur EELA-Konferenz 2017 finden Sie auf der Eventseite.