Beiten Burkhardt

Newsletter Steuerrecht, Januar 2018

In unserem neuen Newsletter aus dem Bereich Steuerrecht können Sie sich über folgenden Inhalt informieren:

I. Kurzmitteilungen

II. Im Blickpunkt

1. Gesetzgebung

  • Russland: Keine Steuerfreiheit von Gewinnen aus Forderungsverzichten ab 2018

2. Rechtsprechung

  • Verstoß von § 50d Abs. 3 EStG gegen Niederlassungsfreiheit: EuGH, Urteil vom 20.12.2017 – C 504/16 und C-613/16
  • Investitionsabzugsbetrag – Investitionszulage erhöht die Betriebsgröße beim Betriebsvermögensvergleich: BFH, Urteil vom 03.08.2017 – IV R 12/14
  • Europarechtskonforme Auslegung des § 4 Nr. 8 lit. h) UStG führt zur Umsatzsteuerpflicht von Verwaltungsleistungen an Unterstützungskassen: BFH, Urteil vom 26.07.2017 – XI R 22/15
  • Notärztliche Betreuung von Sportveranstaltungen ist umsatzsteuerpflichtig: FG Köln, Urteil vom 03.07.2017 – 9 K 1147/16

3. Verwaltung

  • Änderung von § 4 Nr. 8 lit. h) UStG – Umsatzsteuerfreiheit von Fondsverwaltungsleistungen: BMF-Schreiben vom 13.12.2017
  • Lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-) Fahrrädern an Arbeitnehmer in Leasingfällen: BMF-Schreiben vom 17.11.2017