Presseartikel |


Arbeitnehmer-Rechte: Kinderbetreuung und Homeoffice

„In Sachsen steht er unmittelbar bevor, spätestens nach Weihnachten ist auch für die anderen Bundesländer ein kompletter Lockdown geplant, um die steigenden Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den Griff zu bekommen. Berufstätige Eltern stellt das vor eine ganz besondere Herausforderung. Im Homeoffice arbeiten, um nebenher die Kinder zu betreuen - oder einfach zu Hause bleiben? Welche Rechte haben Arbeitnehmer und wer kommt für eventuellen Verdienstausfall auf? Das ARD-Magazin BRISANT hat mit Dr. Daniel Hund für Arbeitsrecht gesprochen.“

Den gesamten Video-Beitrag können Sie in der ARD-Mediathek ansehen.

Experten

Dr. Daniel Hund

Rechtsanwalt, LL.M., Fachanwalt für Arbeitsrecht

Partner