Rechtsgebiete


Öffentliches Bau- &
Planungsrecht

Unsere Expertinnen und Experten sind mit allen planungs- und baurechtlichen Fragestellungen vertraut und sichern die Schaffung von Baurecht sowie die gewünschte Entwicklung von Bau- und Infrastrukturprojekten. Wir begleiten sowohl Bund, Länder und Kommunen, private Investoren und Bauträger, Bauherren und Architekten als auch Banken und Fondsgesellschaften in allen Phasen ihrer Vorhaben und beraten in den damit verbundenen Verfahren.

  • Wir unterstützen bei der Standortauswahl und bewerten die bau- und planungsrechtliche Situation im Hinblick auf das Entwicklungspotential und die Voraussetzungen einer Nutzung bzw. Bebauung.

  • Wir analysieren und bewerten Bestandsimmobilien im Hinblick auf ihr Entwicklungspotenzial sowie auf bestehende Einschränkungen (z. B. aufgrund von Brandschutz oder Denkmalschutz) und helfen bei der Auswahl der geeigneten Planungsinstrumente (z. B. Bebauungsplan der Innenentwicklung).

  • In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und Fachleuten (Planern) helfen wir dabei, das Potenzial eines Standorts in rechtlich optimierter Form auszuschöpfen (z. B. durch Schaffung von Baurecht mittels vorhabenbezogenem Bebauungsplan).

  • Wir entwerfen und verhandeln die notwendigen Vereinbarungen (z. B. Städtebauliche Verträge, Erschließungsverträge) und begleiten die Erstellung von Plan- und Antragsunterlagen.

  • Wir unterstützen bei der Beschaffung der erforderlichen Genehmigungen und Erlaubnisse.

  • Wir vertreten unsere Mandanten bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung ihres Baurechts und verteidigen ihre Vorhaben gegen Angriffe Dritter.