Pressemitteilungen |


Zwei Große kooperieren - Zeitschriften-Relaunch im Arbeitsrecht

München, 9. August 2018 – Der führende Verlag für juristische Fachliteratur C.H.BECK und die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT – eine der größten Kanzleien im Arbeitsrecht in Deutschland mit 55 Berufsträgern allein in diesem Bereich deutschlandweit – arbeiten ab August bei einer seit mehr als 20 Jahren erscheinenden Zeitschrift zusammen.

Inka Adam, Dr. Thomas Barthel, Markus Bauer, Jörn Manhart und Dr. Erik Schmid, Rechtsanwälte bei BEITEN BURKHARDT, übernehmen die Schriftleitung des „Schnellbrief für Personalmanagement und Arbeitsrecht“. Damit verbunden sind eine inhaltliche Umstrukturierung, ein ambitioniertes Vertriebskonzept und ein moderner, neuer Name: „SPA – Schnellinformation für Personalmanagement und Arbeitsrecht“. Neue Rubriken, hochkarätige Autorinnen und Autoren, ein neues Layout, modernes Papier, eine hochwertige Heftung und viele weitere Neuerungen sollen die Zeitschrift für die Leserinnen und Leser noch attraktiver machen.

„Wir freuen uns, die neue Schriftleitung der SPA stellen zu dürfen, die sich aus Anwälten fast aller unserer deutschen Standorte zusammensetzt. Es gingen intensive Gespräche in verschiedenen Arbeitsgruppen voraus, bis wir ein Ergebnis erzielt hatten, das hoffentlich die Leserinnen und Leser der SPA begeistern wird“, sagt Dr. Christopher Melms, Leiter der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei BEITEN BURKHARDT, zur Entstehung des gemeinsamen Projekts.

Die SPA - Schnellinformation für Personalmanagement und Arbeitsrecht - erscheint weiterhin alle zwei Wochen. Mehr Informationen sowie ein kostenloses Probeabo finden Sie unter beck-shop.de/cal.

Kontakt
Markus Bauer
BEITEN BURKHARDT
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ganghoferstraße 33
80339 München
Tel.: +49 89 35065-1104
Fax: +49 89 35065-123
E-Mail: Markus.Bauer@bblaw.com


DOWNLOADS

PM_Kooperation_mit_SPA_DE.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten