Kurzmitteilungen |


BEITEN BURKHARDT organisierte traditionelle Wohltätigkeitsveranstaltung für Kinder „Der Weltraum, das sind wir“

Einer langjährigen Tradition folgend organisierte die internationale Rechtsanwaltskanzlei BEITEN BURKHARDT für Kinder des sozialen Rehabilitationszentrums der Stadt Kolomna eine Wohltätigkeitsveranstaltung zum Thema „Der Weltraum, das sind wir“.

In diesem Jahr gab es für die Kinder einen zweitägigen Ausflug in die Weiten des Universums. Am ersten Tag erhielten die Kinder Besuch von Mitarbeitern des Raumfahrtmuseums – eines der größten wissenschaftlich-historischen Museen der Welt. Sie erzählten von der Eroberung des Weltraums, von Raumfahrthunden, dem ersten Weltraumflug Jurij Gagarins und vom Leben auf Raumstationen. Die Kinder lösten Bilder- sowie Kreuzworträtsel und beantworteten Fragen. Am Ende der Veranstaltung erstellte jedes Kind seinen eigenen Planeten. Anschließend fügten sie alle kleinen Planeten zusammen und schufen so ein eigenes Universum nach der Devise: „Wir sind alle verschieden aber dennoch eins!“

Am zweiten Tag nahmen die Kinder an einer Malklasse unter dem Titel „Mein Planet“ teil und lernten die Werke von Alexej Leonow kennen – dem ersten sowjetischen Kosmonauten, der einen Weltraumausflug außerhalb des Raumschiffs unternahm. Neben seinen Verdiensten als Kosmonaut hat Leonow auch zahlreiche Bilder gemalt, unter anderem Darstellungen des Kosmos. Mit ihren neuen Kenntnissen malten die Kinder ihren Kosmos so, wie sie ihn sich vorstellen. Sie erlernten verschiedene Techniken zum Zeichnen und Mischen von Farben, gaben ihren Bildern Titel und erzählten einander von ihren einzigartigen Planeten.

Für das Moskauer Büro von BEITEN BURKHARDT war dieser Ausflug eine wertvolle Erfahrung, neben der täglichen juristischen Arbeit einmal das Weltall durch Kinderaugen zu sehen.

BEITEN BURKHARDT unterstützt das soziale Rehabilitationszentrum der Stadt Kolomna für Minderjährige schon seit zehn Jahren. Das Zentrum hilft Waisen und Kindern aus finanziell schwachen, unvollständigen und zerrütteten Familien, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Waisen im Alter von drei bis siebzehn Jahren leben ständig im Zentrum, Kinder aus schwierigen Verhältnissen sind hier tagsüber untergebracht. In den letzten zwanzig Jahren halfen die Mitarbeiter des Zentrums mehr als 6000 Kindern und Jugendlichen, an ihre Stärken zu glauben, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden, ihre Talente zu entdecken und ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Wer das Zentrum unterstützen möchte, kann sich an folgende Anschrift wenden: ul. Lenina 97 A, Kolomna, Tel. 8 (496) 612 31 64, https://deti-pomosch.ru/.

KM_1

KM_2


DOWNLOADS

BEITEN BURKHARDT organisierte traditionelle Wohltätigkeitsveranstaltung für Kinder „Der Weltraum, das sind wir“.pdf

pdf

DOWNLOAD

BEITEN BURKHARDT organisierte traditionelle Wohltätigkeitsveranstaltung für Kinder „Der Weltraum, das sind wir“_RUS.pdf

pdf

DOWNLOAD