Flyer |


Ihr Messeauftritt in Deutschland

Sind Sie rechtlich vorbereitet?

Seien Sie auf mögliche rechtliche Herausforderungen vorbereitet.

Eine Messe bietet nicht nur die Möglichkeit, die eigenen Waren und Dienstleistungen zu präsentieren, neue Trends
der Branche auszuloten und neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Regelmäßig gibt es dabei auch rechtliche Herausforderungen,
wie z. B.

  • Verletzung von Patenten, Marken, Urheberrechten, Geschmacksmustern, Gebrauchsmustern und anderen gewerblichen Schutzrechten („IP-Rechte“);
  • Wettbewerbswidrige Werbemaßnahmen, wie z. B. irreführende Werbung oder unwahre, geschäftsschädigende Aussagen der Konkurrenz;
  • Verletzung von Vertraulichkeitspflichten und Wettbewerbsverboten;
  • Einstweilige Verfügungen oder Beschlagnahmeverfahren.

Der Umgang mit solchen Problemstellungen kann einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg Ihres Messeauftritts haben.
Dabei ist es oftmals entscheidend, die meist komplexen Sachverhalte schnell und präzise einzuordnen, um auf dieser Grundlage unverzüglich die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Eine falsche Entscheidung oder ein Zögern im ungünstigen Zeitpunkt kann den Messeerfolg maßgeblich beeinflussen, weil auch eine positive gerichtliche Entscheidung unter Umständen wenig hilft, wenn sie erst nach Monaten oder Jahren ergeht.


DOWNLOADS

Ihr Messeauftritt in Deutschland_de_BEITEN BURKHARDT.pdf

pdf

DOWNLOAD

Ihr Messeauftritt in Deutschland_en chin_BEITEN BURKHARDT.pdf

pdf

DOWNLOAD

Ihr Messeauftritt in Deutschland_es_BEITEN BURKHARDT.pdf

pdf

DOWNLOAD

Ihr Messeauftritt in Deutschland_it_BEITEN BURKHARDT.pdf

pdf

DOWNLOAD