Kurzmitteilungen |


Coronavirus – rechtliche Empfehlungen für Unternehmen in Russland

Die WHO hat die Ausbreitung der COVID-19-Infektion zur Pandemie erklärt, die mittlerweile die meisten Länder weltweit erfasst hat. Schon jetzt zeigen sich ernsthafte wirtschaftliche Auswirkungen. Was gestern noch unmöglich schien, ist heute bereits Realität: Strenge Quarantäne-Maßnahmen werden verhängt, bestimmte Tätigkeiten müssen eingestellt werden, Lieferungen verzögern sich oder fallen aus, Messen und Treffen werden abgesagt, der Reiseverkehr zwischen Ländern wird untersagt usw.

Wann sich die Situation normalisieren wird, ist derzeit unklar. Für Unternehmen bedeutet dies, dass sie einerseits Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit ihrer Mitarbeiter bzw. Geschäftspartner ergreifen und andererseits ihre eigentliche Tätigkeit fortsetzen müssen. In dieser Mitteilung werden wir rechtliche Aspekte vorstellen, die Ihrem Unternehmen helfen können, das Kerngeschäft weiterzuführen.


DOWNLOADS

Coronavirus - rechtliche Empfehlungen für Unternehmen in Russland.pdf

pdf

DOWNLOAD

Coronavirus – Legal Recommendations for Business in Russia_RUS.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

Alexander_Bezborodov_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Alexander Bezborodov

Rechtsanwalt, LL.M.

Partner

Kamil_Karibov_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Kamil Karibov

Diplom-Jurist, Ph.D.

Partner

Alexey_Kuzmishin_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Alexey Kuzmishin

Diplom-Jurist, LL.M.

Partner

Vasily_Ermolin_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Vasily Ermolin

Rechtsanwalt

Partner

Andrey_Slepov_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Andrey Slepov

Diplom-Jurist

Partner

Falk_Tischendorf_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Falk Tischendorf

Rechtsanwalt

Partner