Pressemitteilungen |


BEITEN BURKHARDT berät Arundel AG bei Refinanzierung in Höhe von EUR 65 Mio.

Frankfurt am Main, 5. Dezember 2019 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat die Arundel AG, ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen, das Investment-Dienstleistungen erbringt, bei der Refinanzierung eines Immobilienkredits über EUR 65 Mio. beraten.

Eine Tochtergesellschaft der Arundel-Gruppe hat mit einem großen deutschen Finanzinstitut ein Darlehen in Höhe von EUR 65 Mio. abgeschlossen. Das neue vorrangige Darlehen dient der Refinanzierung von Verbindlichkeiten auf ein ausschließlich an das Bundesland Sachsen vermietetes Verwaltungsobjekt in Leipzig. Die Kreditkonditionen liegen weit unter den bisherigen Kosten und führen zu Einsparungen von ca. EUR 15 Mio. über einen Zeitraum von fünf Jahren. Gleichzeitig sinken die jährlichen Verwaltungskosten. Etwa 10 Prozent des Darlehens werden in dem genannten Zeitraum amortisiert. Die Erlöse aus dem Darlehen werden zur vorzeitigen Rückzahlung bestehender Fremdkapital- und sonstiger Betriebsmittelkredite verwendet.

BEITEN BURKHARDT hat Arundel bei der Verhandlung beider Kreditverträge, einschließlich der Ablösung des Altdarlehens und einer damit einhergehenden gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierung, rechtlich und steuerlich umfassend beraten. 
 
Die Arundel AG ist in drei Segmenten tätig: Investitionen in staatlich gemietete Immobilien, d. h. Erwerb, Betrieb und Vermietung von Büroimmobilien in Deutschland und Großbritannien; Investitionen in Entwicklungsrechte, die rund 115 Hektar Immobilien in Indien für Entwicklungszwecke umfassen; und Investitionsberatung. Das Unternehmen erbringt über seine Tochtergesellschaften Anlageverwaltungs- und Beratungsdienstleistungen für Family Offices und Fondsmanager. Darüber hinaus berät sie bei der Gründung, Umstrukturierung und Verwaltung von Investmentfonds mit Schwerpunkt auf Investitionen in Europa, den Vereinigten Staaten und Indien. Die Investment Banking-Dienstleistungen der Gesellschaft umfassen Privatplatzierungen von Aktien, Schuldverschreibungen und wandelbaren Wertpapieren für öffentliche und private Emittenten, Fusionen und Übernahmen und andere Corporate Finance-Beratung sowie die Entwicklung und Platzierung von strukturierten Finanzprodukten.

Berater Arundel AG:
BEITEN BURKHARDT:
Die Partner Dr. Detlef Koch und Volker Szpak (gemeinsam Federführung sowie Gesellschaftsrecht und Steuern), die Associates Sherjeel Chaudhry und Petra Bolle (beide Gesellschaftsrecht) sowie Partner Heinrich Meyer und Associate Anthony Trentin (beide Bank- und Finanzrecht, alle Frankfurt).

Kontakt
Dr. Detlef Koch
Tel.: +49 69 75 60 95 – 408
E-Mail: Detlef.Koch@bblaw.com


DOWNLOADS

BEITEN BURKHARDT berät Arundel AG bei Refinanzierung in Höhe von EUR 65 Mio.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

 Dr. Detlef_Koch_Experte_BEITEN BURKHARDT

Dr. Detlef Koch

Rechtsanwalt

Partner

Volker_Szpak_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Volker Szpak

Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Heinrich_Meyer_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Heinrich Meyer

Rechtsanwalt

Partner

Sherjeel_Chaudhry_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Sherjeel Chaudhry

Rechtsanwalt

Petra_Bolle_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Petra Bolle

Rechtsanwältin

Anthony_Trentin_Experte_BEITEN BURKHARDT

Anthony Trentin

Rechtsanwalt, LL.M.