Beiten Burkhardt

Fachseminar

ICC Austria - Workshop Russland „Optimale Vertragsgestaltung“, Wien

Kaum einem anderen Thema gebührt im Russlandgeschäft eine solche Bedeutung wie dem hochkomplexen Thema "Vertragsverhandlung, Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement". Egal, welches Projekt Sie in Russland realisieren wollen. Eins ist sicher: Nichts geht ohne schriftliche Verträge – und nichts geht ohne die Beachtung der russischen Sprache und der russischen Rechtsterminologie!

Darüber hinaus zeigt sich in der Praxis, dass immer mehr russische Unternehmen auch die Anwendung des russischen materiellen Rechts von Ihren österreichischen Partnern fordern. Mitunter zwingt das russische Recht selbst zu seiner eigenen Anwendung in Verträgen.

Ziel des Zwei-Tages-Workshops ist es, auf die Besonderheiten bei Vertragsverhandlungen mit russischen Partnern, der Vertragsgestaltung unter Beachtung des russischen Rechts und der russischen Sprache und dem Vertragsmanagement hinzuweisen. Dabei werden sowohl grenzüberschreitende als auch innerrussische Verträge betrachtet.

Themen:

  • Besonderheiten des russischen Vertragsrechts
  • Detaillierte Arbeit an einem russisch-deutschen Mustervertragstext

Unsere Partner Bilgeis Mamedova und Falk Tischendorf freuen sich auf Ihre Anmeldung.

Mittwoch, 21. November 2018

Kontakt

Cennet Kacan
E-MailE-Mail
c.kacan@icc-austria.org
Tel.: +43 1 504 83 00-3718

ICC Austria – Internationale Handelskammer

V-CardV-Card

Veranstaltungsort

Fleming's Hotel Wien
Neubaugürtel 26-28
1070 Wien