Beiten Burkhardt

Mandantenseminar

Aktueller Überblick über Syndikusrecht und Vergütungssituation, Frankfurt am Main

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Anschluss an unser im März 2016 durchgeführtes Syndikusevent laden wir zu einer weiteren Veranstaltung in dieser Themenreihe ein. Hierbei wird es zum einem um die Darstellung praxisrelevanter Sonderfälle gehen, bei denen das neue Recht nach wie vor Schwierigkeiten bereitet. Dies gilt zum Beispiel für Elternzeit, Secondments, Arbeitgeberwechsel, Fachanwaltschaften und andere Konstellationen, mit denen wir uns in der Praxis häufig beschäftigen. Zum anderen wird ein Überblick über die aktuellen Vergütungsmodalitäten von Syndikusanwälten gegeben. Dabei wird nicht nur das Fixgehalt betrachtet, sondern auch variable Vergütungsformen, fringe benefits und flexible Arbeitszeitmodelle, wie sie derzeit am Markt angeboten werden.

Agenda

  • Ab 17.30 Uhr Empfang
  • 18.15 Uhr Begrüßung
    Dr. Christof Aha, Dr. Detlef Koch, BEITEN BURKHARDT
  • 18.30 - 19.00 Uhr Erfahrungen mit dem neuen Syndikusrecht und Sondersituationen
    Dr. Franziska von Kummer, Dr. Gerald Peter Müller, BEITEN BURKHARDT
  • 19.00 - 19.30 Uhr Aktuelle Vergütung und Vergütungsformen von Syndikusanwälten
    Ina Steidl, SCHOLLMEYER & STEIDL
  • ab 19.30 Uhr Networking

Weitere Details zu den Referenten sowie ihrer Themen entnehmen Sie bitte der Einladung im Downloadbereich.

Dienstag, 06. März 2018

Kontakt

Jasmin Hofmann
E-MailE-Mail
Jasmin.Hofmann@bblaw.com
Tel.: +49 69 756095-452

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

V-CardV-Card

Veranstaltungsort

BEITEN BURKHARDT
Mainzer Landstrasse 36
60325 Frankfurt am Main