Rechtsgebiete


Steuerrecht

Aufgrund der 'Professionalität‘ und dem 'hohen, zuvorkommenden Servicegrad‘, der von einem 'tiefgehenden Fachwissen‘ im Steuerrecht zeugt, ist man bei BEITEN BURKHARDT 'in guten Händen‘.

(Legal 500 Deutschland 2019)

Mandanten und allgemeiner Überblick

Wir beraten mittelständische Unternehmen und multinationale Konzerne, Familiengesellschaften und deren Gesellschafter, börsennotierte und nicht börsennotierte Aktiengesellschaften, Körperschaften öffentlichen Rechts, Unternehmen der öffentlichen Hand und Stiftungen, Start-Ups und Venture-Capital Gesellschaften sowie strategische Finanzinvestoren aus dem In- und Ausland. Ferner gehören vermögende Privatpersonen und Banken zu unseren Mandaten.

Unser Steuerteam entwickelt für unsere Mandanten maßgeschneiderte steueroptimierte Lösungen für M&A- und Immobilien-Transaktionen und deren Finanzierung, für Unternehmensreorganisationen und Konzernumstrukturierungen. Wir beraten zu Fragen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge sowie im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht. Wir begleiten unsere Mandanten bei Betriebsprüfungen, Einspruchs- und Finanzgerichtsverfahren. Weitere steuerliche Schwerpunkte liegen im Bereich der Umsatzsteuer, der Unternehmensbewertung und der Konzeption und Restrukturierung betrieblicher Altersversorgungssysteme sowie im Bereich des internationalen Steuerrechts. Darüber hinaus bieten wir unseren Mandanten im Rahmen unserer Compliancetätigkeiten maßgeschneiderte Lösungen in allen buchhalterischen und Belangen und der laufenden Steuerberatung (Accounting und Tax Compliance).

Was uns auszeichnet

Unser Steuerteam besteht aus überwiegend mehrfach qualifizierten Berufsträgern (insbesondere aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Diplom-Finanzwirten), die sich mit den für Unternehmen, Investoren und vermögenden Privatpersonen typischen steuerlichen Fragestellungen befassen. Wir arbeiten dabei in enger Abstimmung mit unseren Rechtsexperten aus den anderen Fachgebieten, insbesondere aus den Bereichen Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Bank- und Finanzrecht und Arbeitsrecht, zusammen. Die enge Zusammenarbeit mit den Steuerteams unserer ausländischen Büros und mit unseren erstklassigen internationalen Korrespondenzkanzleien bildet die Grundlage unserer erfolgreichen steuerlichen Beratung international tätiger Unternehmen und Investoren. Unser Ziel ist stets die pragmatische und wirtschaftliche Lösung der Anliegen unserer Mandanten.

„Stärken: Multidiszipl. Aufstellung mit vielen mehrfach qualifizierten Beratern.“
(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018 und 2014/2015)

„Die Praxis zeichnet sich durch eine multidisziplinäre Teamaufstellung aus und spezialisiert sich auf die Beratung an der Schnittstelle zum Gesellschaftsrecht sowie in den Bereichen Nachfolge und Stiftungen.“
(Legal 500 Deutschland 2017)

 

Audit/Bewertung

  • Bewertung steuerrelevanten Vermögens bei M&A-Transaktionen
  • Bewertung steuerrelevanten Vermögens Unternehmensnachfolge
  • Bilanzsteuerrecht und latente Steuern

Betriebliche Altersvorsorge

  • Konzeption von unternehmensindividuellen Durchführungsmodellen
  • Optimierung/Reorganisation von bestehenden Altersversorgungssystemen

Finanzierung

  • Steueroptimierte Strukturierung von Akquisitionsfinanzierungen
  • Steuerliche Gestaltung von Projektfinanzierungen
  • Steuerliche Beratung bei Debt Finance und Securitization
  • Steuerliche Gestaltung bei Leasing und Factoring

Immobiliensteuerrecht

  • Steueroptimierte Erwerbs- und Finanzierungsstrukturen
  • Durchführung der Tax Due Diligence
  • Steuerliche Vertragsgestaltung (insbesondere Steuerklauseln)
  • Grunderwerbsteueroptimierung
  • Vermeidung von gewerbesteuerlichen Risiken
  • Deklarationsberatung, Steuererklärungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Lfd. Betreuung in der Compliance für Steuern und Accounting

Internationales Steuerrecht

  • Beratung zum Außensteuerrecht (Funktionsverlagerung ins Ausland, Wegzugsbesteuerung, Hinzurechnungsbesteuerung)
  • Beratung zu Verrechnungspreissystemen (Transfer Pricing)
  • Optimierung der Betriebsstättenbesteuerung
  • Beratung zu Doppelbesteuerungsabkommen
  • Beratung bei Inbound- und Outbound-Investitionen
  • Ansiedlungs- bzw. Gründungsberatung

M&A-Transaktionen

  • Strukturierung von M&A und Private Equity-Transaktionen
  • Strukturierung von LBOs, MBOs und MBIs
  • Durchführung der Tax Due Diligence
  • Steuerliche Vertragsgestaltung (insbesondere Steuerklauseln)
  • Post-akquisitorische Reorganisation/Umstrukturierung

Mitarbeiterbeteiligung

  • Gestaltung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Gestaltung von Aktienoptionsplänen

Nachfolgeplanung

  • Steueroptimierte Unternehmensnachfolge
  • Vermögensnachfolgeplanung für Privatvermögen
  • Steuerliche Beratung von Family Offices

Betriebsprüfung und Prozessführung

  • Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Durchführung von Einspruchsverfahren
  • Finanzgerichtliche Prozessführung einschließlich Revision beim Bundesfinanzhof
  • Steuerstrafrechtliche Beratung und Vertretung in Steuerstrafverfahren

Reorganisation/Umstrukturierung von Unternehmensgruppen

  • Steuerliche Optimierung der Konzernstruktur
  • Verlustnutzungsstrategien
  • Steueroptimierte Rechtsformwahl
  • Unternehmensumwandlungen (national und grenzüberschreitend)

Stiftungsberatung, Gemeinnützigkeitsrecht

  • Errichtung von Stiftungen
  • Stiftungs- und steuerrechtliche Beratung der laufenden Geschäfte von Stiftungen
  • Auflösung von Stiftungen
  • Beratung ausländischer Stiftungsstrukturen

Tax Risk Management

  • Einrichtung und Analyse mandatsspezifischer Risikokontrollverfahren
  • Beratung zu Tax Compliance Management Systemen
  • Steuerliche Due Diligence Prüfungen

Umsatzsteuer

  • Beratung ausländischer Unternehmen bei der Registrierung im Inland
  • Optimierung und Beurteilung grenzüberschreitender Liefer- und Leistungsbeziehungen
  • Beratung ausländischer Unternehmen bei deren Steuerdeklarationspflichten
  • Beratung ausländischer Unternehmen bei der Registrierung im EU MOSS-Verfahren
  • Vorbereitung von Körperschaften öffentlichen Rechts auf die Anwendung von § 2b UStG
  • Beratung bei steuerlichen Außenprüfungen und Führung von Finanzgerichtsverfahren

Zoll

  • Beratung ausländischer Unternehmen bei deren Zutritt zum  EU-Binnenmarkt
  • Verfahrensrechtliche Beratung zu grenzüberschreitenden Warenbewegungen

Russland

Das russische Steuerrecht macht es dem Investor nicht immer leicht. Auch ist die Anwendungspraxis nicht immer einfach festzustellen, zugleich drohen bei Verstößen harte Sanktionen. Mit unseren erfahrenen Steuerberatern bieten wir verlässliche und umsichtige Beratung in allen Bereichen des russischen Steuerrechts: Von allgemeinen Fragen zur Besteuerung von juristischen und natürlichen Personen und den steuerlichen Aspekten bei Investitionsvorhaben oder Transaktionen bis zur Unterstützung bei Steuerprüfungen.

Im Zollrecht verfügen wir über umfassende Erfahrung z.B. bei Zollabwicklung, Ex- und Importverträgen, insbesondere aber bei der Einfuhr von technologischem Equipment.

Im Überblick

  • Besteuerung von natürlichen Personen und Unternehmen
  • Steuerplanung und Strukturierung von Investitionsprojekten
  • Steuerliche Aspekte bei Unternehmenskauf und -verkauf
  • Internationale Besteuerungsabkommen, u.a. Doppelbesteuerungsabkommen
  • Stellungnahmen bei Steuerprüfungen und Widerspruchsverfahren gegen Steuerprüfungsprotokolle
  • Zollabwicklung bei der Einfuhr
  • Verträge mit Zollbrokern und Spediteuren
  • Export- und Importverträge, Händlerverträge
  • Planung und Strukturierung von Investitionsprojekten, insbesondere Einfuhr von technologischen Ausrüstungen (auch als Einlage ins Stammkapital) und Leasingverträgen
  • Verfahren zur vorgerichtlichen Streitbeilegung
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Streitigkeiten (in Zusammenarbeit mit der Gruppe "Prozessführung & Schiedsverfahren")

China

Wir beraten die Unternehmen zu allen steuerlichen Fragen in der VR China und in Hong Kong, mit einem besonderen Schwerpunkt bei ausländischen Beteiligungen.

Wir wissen, wie die oft noch vorläufigen Regelungen anzuwenden sind, beurteilen Geschäftsmodelle, Unternehmensstrukturen und Verträge und erarbeiten steuergünstige Lösungen, wir arbeiten die Vorteile von Steuerabkommen in die Geschäfts- und Unternehmensstruktur ein und übernehmen die grenzüberschreitende Steuerplanung.

Im Überblick

  • Unternehmenseinkommensteuer und die Umsetzungsregelungen
  • Umsatz-, Gewerbe- und Verbrauchssteuern
  • Optimierung der Individual- und Unternehmensbesteuerung
  • Beurteilung von grenzüberschreitenden Transaktionen einschließlich der Fragen zur Begründung von Betriebsstätten
  • Quellensteuer
  • Steuerplanung gemäß den Abkommen zwischen der VR China, Hong Kong und anderen Ländern.
  • Steuer-Due-Diligences