Newsletter |


Newsletter Russian Desk, Januar 2019

Insolvenzmasse in Privatinsolvenzverfahren: aktuelle Erläuterungen des Obersten Gerichtshofs der Russischen Föderation

Das russische Insolvenzgesetz enthält eine Reihe von Bestimmungen zur Regelung der Insolvenz von natürlichen Personen und Einzelunternehmern. Solche Privatinsolvenzverfahren werfen viele Fragen zur Anfechtung von Geschäftsabschlüssen und zum Verkauf von Vermögenswerten auf.

In diesem Newsletter finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Erklärungen zur Ermittlung und Verteilung der Insolvenzmasse in Privatinsolvenzverfahren, welche der Oberste Gerichtshof am 25. Dezember 2018 gegeben hat.


DOWNLOADS

Newsletter_Russian_Desk_Januar2019.pdf

pdf

DOWNLOAD

Newsletter_Russian_Desk_January2019_RUS.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

Alexander_Bezborodov_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Alexander Bezborodov

Rechtsanwalt, LL.M.

Partner

Natalia_Bogdanova_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Natalia Bogdanova

Diplom-Juristin, LL.M.

Falk_Tischendorf_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Falk Tischendorf

Rechtsanwalt

Partner

Natalia_Wilke_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Natalia Wilke

Juristin

Partner