Newsletter |


Newsletter Immobilienrecht, Mai 2019

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrter Leser,

auch mit dem Hessischen Koalitionsvertrag wird die Immobilienbewirtschaftung nicht einfacher. Der Koalitionsvertrag befasst sich intensiv mit den Themen Immobilie, Wohnen, Bauen.

Der Koalitionsvertrag verschafft der Landesregierung viel Spielraum, den Immobilienmarkt weiter zu regulieren. So soll:

  • der Kündigungsschutz weiter verbessert;
  • der Milieuschutz ausgeweitet;
  • die Mietpreisbremse, das Wohnungsaufsichtsgesetz und die Kappungsgrenzen-Verordnung verlängert;
  • die Umwandlungssperrfrist auf acht Jahre erhöht;
  • die Umwandlung in Gemeinden mit angespannten Wohnungsmärkten von diesen genehmigt;
  • aggressive Steuervermeidungsstrategien, z. B. Share Deal, bekämpft werden

Zudem ist zu lesen:

  • Eigentum soll leichter erworben werden können;
  • die Wohneigentumsquote soll gesteigert werden;
  • die Innenentwicklung soll gestärkt, vorhandene Potenziale zur Nachverdichtung und Aufstockung genutzt werden, z. B. Umnutzung, Überbauungen.

Ob die Regulierungen zielführend sind, wird in der Branche stark bezweifelt. Vielmehr sollte das Augenmerk darauf liegen, dass neue Baulandflächen geschaffen, Umnutzungen gefördert sowie Nachverdichtungen erlaubt und die entsprechenden Genehmigungsverfahren beschleunigt werden.

Bundespolitische Themen kommen noch dazu: Grundsteuer, Bestellerprinzip.

Kommunalpolitisch in vielen Städten:

  • Verwirklichung der Sozialwohnungsquote
  • Ausübung der Vorkaufsrechte

Zudem die Diskussion um mögliche „Enteignungen“. Es verwundert daher nicht, dass die Stimmung bei Investoren, Bauherren und Vermietern eingetrübt ist, obwohl das wirtschaftliche Umfeld aufgrund der hohen Liquidität und der niedrigen Zinsen eigentlich bestens ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Klaus Beine, Leiter der Praxisgruppe Real Estate


DOWNLOADS

Newsletter Immobilienrecht, Mai 2019.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

Florian_Baumann_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Florian Baumann

Rechtsanwalt

Partner

Klaus_Beine_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Klaus Beine

Rechtsanwalt, Notar - Amtssitz Frankfurt am Main

Partner

Annalena_Benz_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Annalena Benz

Rechtsanwältin

Dr. Stefan_Fink_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Stefan Fink

Rechtsanwalt, LL.M.

Partner

Thomas_Herten_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Thomas Herten

Rechtsanwalt, LL.M.

Partner

Dr. Klaus_Kemen_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Klaus Kemen

Rechtsanwalt

Partner

Jens_Müller_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Jens Müller

Steuerberater

Partner

Frank_Oprée_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Frank Oprée

Rechtsanwalt

Partner