Pressemitteilungen |


BEITEN BURKHARDT berät ams AG bei Joint Venture mit Wise Road Capital und Sozialplanverhandlungen mit dem Gesamtbetriebsrat

München, 21. Januar 2020 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT berät die ams AG, einen weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Sensor- und analogen IC-Lösungen, im Zusammenhang mit der Gründung eines Joint Ventures mit dem global tätigen Private Equity Unternehmen Wise Road Capital und der Überführung mehrerer Betriebe in Deutschland in das Joint Venture. Die Arbeit von BEITEN BURKHARDT bezog sich dabei auf die rechtliche Umsetzung betreffend eine deutsche Tochtergesellschaft der ams AG und umfasste auch einen Interessenausgleich und Sozialplan mit dem Gesamtbetriebsrat.

BEITEN BURKHARDT hat die ams AG hinsichtlich einer Maßnahme nach dem Umwandlungsgesetz, Betriebsänderungen nach dem Betriebsverfassungsgesetz und individualarbeitsrechtlichen Maßnahmen (einschließlich internationalem Arbeits,- Sozial,- und Prozessrecht) sowie der Übertragung von IP-Rechten umfassend beraten. Aufgrund der Joint Venture Vereinbarung übertragen die ams AG sowie ihre Tochtergesellschaften ihr Portfolio an Umweltsensorlösungen, das Luftqualität und -feuchtigkeit sowie Temperatur abdeckt und in Infrastrukturanwendungen in den Bereichen Automotive, intelligente Gebäude und Luftqualitätsüberwachung zum Einsatz kommt. Das Portfolio enthält ebenso Entwicklungsaktivitäten für Drucksensoren.

Die ams AG ist an der SIX Swiss Stock Exchange börsennotiert und hat ihren Hauptsitz in Unterpremstätten bei Graz/ Österreich. Wichtige Forschungs- und Entwicklungszentren des Unternehmens befinden sich in Österreich, Deutschland und den USA sowie an weiteren Standorten weltweit. Die ams AG beschäftigt über 9.000 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertriebsstandorte in allen wichtigen Regionen der Welt. Der Konzernumsatz im Jahr 2018 betrug circa EUR 1,6 Mrd.

Berater ams AG:
BEITEN BURKHARDT: Die Partner Dr. Markus Ley (Federführung, Gesellschaftsrecht), Dr. Daniel Hund (Federführung), Christina Kamppeter (beide Arbeitsrecht) sowie Christian Werkmeister (IP) und die Associates Elisabeth Miesen, Dr. Olga Morasch und Verena Holzbauer (alle Arbeitsrecht, alle München).

Inhouse Recht (Unterpremstätten): Dr. Franz Fazekas (VP & General Counsel), Dr. Christiane Gans (Senior Legal Counsel, Corporate) und Lukas Pinegger (Legal Counsel, Corporate).

Berater Gesamtbetriebsrat:
EHZ Rechtsanwälte: Dr. Jonas Zäh

KONTAKT
Dr. Markus Ley, Dr. Daniel Hund
Tel.: +49 89 350 65 – 1317
E-Mail: Markus.Ley@bblaw.com


DOWNLOADS

BEITEN BURKHARDT berät ams AG bei Joint Venture mit Wise Road Capital und Sozialplanverhandlungen mit dem Gesamtbetriebsrat.pdf

pdf

DOWNLOAD

Experten

Verena_Holzbauer_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Verena Holzbauer

Rechtsanwältin

Dr. Daniel_Hund_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Daniel Hund

Rechtsanwalt, LL.M., Fachanwalt für Arbeitsrecht

Partner

 Christina_Kamppeter_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Christina Kamppeter

Rechtsanwältin, LL.M., Fachanwältin für Arbeitsrecht

Partner

Dr. Markus_Ley_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Markus Ley

Rechtsanwalt

Partner

Elisabeth_Miesen_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Elisabeth Miesen

Rechtsanwältin

Olga_Morasch_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Dr. Olga Morasch

Rechtsanwältin

Christian H._Werkmeister_Experte_BEITEN_BURKHARDT

Christian H. Werkmeister

Rechtsanwalt, LL.M. (USTA), Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Partner