Kurzmitteilungen |


BEITEN BURKHARDT auf der ersten Sitzung des Expertenrats der russischen Staatsduma für die wirtschaftliche Entwicklung der neuen technischen Generation

Moskau, 20. Juni 2017 – Am 7. Juni 2017 hielt Andrey Slepov auf der ersten Sitzung des Expertenrats der russischen Staatsduma für die wirtschaftliche Entwicklung der neuen technischen Generation einen Vortrag zum Thema "Optimierung der gesetzlichen Vorschriften zu personenbezogenen Daten und Big Data".

Weitere Teilnehmer:

  • Denis Pawlowitsch Moskwin, Vorsitzender des Expertenrats, Mitglied des Dumakomitees für Wirtschaftspolitik, Industrie, innovative Entwicklung und Unternehmertum,
  • Oleg Wladislawowitsch Fomitschew, Staatssekretär und stellvertretender Minister für wirtschaftliche Entwicklung Russlands,
  • Roman Alexandrowitsch Schajchutdinow, stellvertretender Premierminister der Republik Tatarstan und Minister für Informatisierung und Kommunikation der Republik Tatarstan,
  • Pawel Alexandrowitsch Gontarew, Generaldirektor der SAP SNG OOO, Vorsitzender des Komitees für digitale Wirtschaft der deutsch-russischen Auslandshandelskammer

Themen der Veranstaltung waren unter anderem Fragen der regulatorischen Unterstützung bei der gemeinsamen Entwicklung von Software sowie der internationalen Zusammenarbeit im Bereich der digitalen Wirtschaft. Ebenfalls standen die bevorzugten Projekte des russischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung zur Förderung innovativer regionaler Cluster und zur Unterstützung führender privater High-Tech-Unternehmen auf der Agenda.

Der Expertenrat wurde im Februar 2017 im Rahmen des Dumakomitees für Wirtschaftspolitik, Industrie, innovative Entwicklung und Unternehmertum gegründet. Er vereint Vertreter aller Parteien, die eine effektive Entwicklung der modernen digitalen Wirtschaft Russlands anstreben, und wird sich mit einigen Aspekten des Starts des Programms der digitalen Wirtschaft befassen. Hierzu gehören unter anderem die gesetzgeberische Begleitung, die Digitalisierung der einheimischen Industrie (Entwicklung, Produktion und Einführung moderner Produktionsmittel und Digitalisierung des Staatssektors), elektronischer Einkauf und Verkauf sowie die Schaffung eines einheitlichen digitalen Raums in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

  •  

DOWNLOADS

SLP_Gosduma_DE.pdf

pdf

DOWNLOAD

SLP_Gosduma_RU.pdf

pdf

DOWNLOAD