Beiten Burkhardt

Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz

Wir beraten Unternehmen und Finanzinstitute zu den Voraussetzungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei Restrukturierung und Sanierung sowie vor, während und in der Insolvenz.

Für Schuldnerunternehmen erarbeiten wir die Sanierungs- und Restrukturierungskonzepte einschließlich der bilanziellen und finanziellen Strukturen. Wir beraten bei der Liquidation, entwerfen und prüfen Insolvenzpläne, verhandeln mit den Steuerbehörden und stellen Sanierungserlassanträge. Die geschäftsführenden Organe des Schuldnerunternehmens beraten wir zur Vermeidung von Haftungsansprüchen und strafrechtlich relevanten Handlungen. Gläubiger unterstützen wir bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche und entwickeln Sicherungskonzepte zum Schutz dieser Forderungen.

Außerhalb der Krise beraten wir insolvenzfeste Bilanzrestrukturierungen wie z.B. die Verbriefung von Forderungen oder die Umsetzung von Contractual Trust Arrangements.

Im Überblick:

  • Sanierungs- und Restrukturierungskonzepte
  • Beratung von Schuldnern, insbesondere von Geschäftsführern und Vorständen
  • Beratung von Gläubigern
  • Strukturierung von Banken- und Lieferantenpools
  • Unternehmenskauf aus der Insolvenz
  • Mitarbeit im Gläubigerausschuss
  • Liquidationen
  • Insolvenzsteuerrecht
  • Insolvenzstreitigkeiten
  • Entwurf und Prüfung von Insolvenzplänen
  • Begleitung des Insolvenzverwalters
  • Bilanzrestrukturierungen
  • Finanzielle Restrukturierung
  • Umschuldungen und Kreditrestrukturierung

Wir restrukturieren Unternehmen, erarbeiten Sanierungsmaßnahmen und stehen den Unternehmen bei ihrer Insolvenz oder der von Kunden und Zulieferern zur Seite.

Ein Schwerpunkt ist dabei die Beratung zur Absicherung gegen Insolvenzen von Kunden und Zulieferern und zur Vermeidung der Haftung von Aktionären und der Geschäftsführung.

Im Insolvenzfall übernehmen wir das Forderungsmanagement und kümmern uns um die Eintreibung von Forderungen.

Im Überblick:

  • Restrukturierung, Reorganisation und Entflechtung von Konzernen
  • Kapitalrestrukturierung
  • Gestaltung von Sanierungsmaßnahmen
  • Anlagenschutz einschließlich Veräußerung von Anlagegütern
  • Forderungsmanagement und Eintreibung von Forderungen
  • Verantwortung und Haftung der Geschäftsführung