Beiten Burkhardt

Experte

Experte

Karriere

Rudolf Herfurth ist Of Counsel bei BEITEN BURKHARDT in Frankfurt a.M. und Mitglied der Praxisgruppe Vermögen, Nachfolge, Stiftungen. Sein Tätigkeitsbereich umfasst die Beratung von Privatpersonen und (Familien-) Unternehmern bei allen Fragen im Vermögens-, Nachfolge-, und Stiftungsrecht. Er berät seine nationalen und internationalen Mandanten insbesondere zu Fragen der rechtlichen Strukturierung und Steuerbegünstigung von NPO. Das Vereins- und Verbandsrecht ist ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit.

Rudolf Herfurth studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Saarbrücken und Lausanne, Schweiz und legte sein zweites Staatsexamen im Jahre 1976 in Saarbrücken ab. Seitdem ist er bei BEITEN BURKHARDT bzw. deren Vorgänger-Organisationen als Partner tätig.


Der Branchendienst JUVE listet Rudolf Herfurth als häufig empfohlenen Anwalt im Bereich Nachfolge/Vermögen/Stiftungen.

(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018 sowie 2016/2017)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Vorstand der Else Kröner-Fresenius-Stiftung 1989; Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Diakonie Hessen; Arbeitskreis Stiftungssteuerrecht des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen; Arbeitskreis Stiftungszivilrecht des Bundesverbands Deutscher Stiftungen; Frankfurter Juristische Gesellschaft; Deutsch-Französische Juristenvereinigung

Publikationen:

Spenden und Stiften - Formen der Zuwendung, in: Handbuch Wirtschaft und Kultur, Berlin Heidelberg 2003, Springer Verlag (Herfurth);

Die Stiftungsuniversität, in: WissR, 2003, 51-67 (Herfurth/Kirmse);

Die Stiftung des öffentlichen Rechts, in: Stiftung & Sponsoring, 3/2003, Die Roten Seiten (Herfurth/Kirmse);

Verwendung überschüssiger zweckgebundener Spenden, in: Stiftung & Sponsoring, 4/2002, 21-23 (Herfurth/Kirmse);

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts, in: INF, 18/2000, 553-555 (Herfurth);

Zuwendungen von Todes wegen an eine gemeinnützige Körperschaft - Erbschaftsteuerbegünstigung versus Sonderausgabenabzug?, in: Festschrift für Sebastian Spiegelberger zum 70. Geburtstag, 2009, S. 1285 ff.;

Stiftungsmanagement - Förderung der Allgemeinheit und Vermögenssicherheit im Einklang, in: Wege aus der Krise, hrsg. v. Albrecht F. Schirmacher, 2009.

Vorträge:

Präsentation "Zuwendungen an Stiftungen unter Vorbehalt" vom Seminar "Aktuelles für steuerbegünstigte Organisationen“, Frankfurt am Main, 19. Mai 2015;

Präsentation "Nachhaltigkeit - ein schillernder Begriff" vom Seminar „Aktuelles für steuerbegünstigte Organisationen“, Frankfurt am Main, 15. März 2013;

Vortrag "Vererben und Schenken", Bad Homburg, 6. März 2013.

Kontakt

E-MailE-Mail
Rudolf.Herfurth@bblaw.com
Tel.: +49 69 756095-0
Fax: +49 69 756095-512

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Mainzer Landstraße 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

V-Card V-Card