Beiten Burkhardt

Experte

Experte

Dr. Tanja Johannsen : Staat, Verwaltung & Öffentliche Unternehmen - Vergaberecht

Dr. Tanja Johannsen

Rechtsanwältin

Karriere

Dr. Tanja Johannsen ist Associate bei BEITEN BURKHARDT in München und Mitglied der Praxisgruppe Government & Public Sector. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergaberecht, insbesondere die Vorbereitung, Strukturierung und Begleitung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren einschließlich der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen sowie die Bearbeitung öffentlich-rechtlicher Fragestellungen. Sie berät dabei im Vergaberecht schwerpunktmäßig Mandanten der Öffentlichen Hand, auch bei Rügen und in Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Beschwerdeinstanzen.

Dr. Tanja Johannsen studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten München (LMU) und Pavia/Italien. Sie wurde im Jahr 2016 zur Anwaltschaft in Deutschland zugelassen und ist seitdem bei BEITEN BURKHARDT tätig. Ebenfalls im Jahr 2016 wurde sie mit einer Arbeit zur Grundlagenforschung der Rechtswissenschaft an der LMU München zum Dr. jur. promoviert. Die Arbeit wurde mit dem Fakultätspreis Wintersemester 2016/17 ausgezeichnet.

Vor ihrer Tätigkeit bei BEITEN BURKHARDT arbeitete sie an der LMU München als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Römisches Recht und Deutsches Bürgerliches Recht.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

  • forum vergabe e. V. (Kanzleimitgliedschaft)
  • Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW)
  • Promotionsprogramm des Münchner Zentrums für Antike Welten
  • Association of Young Legal Historians

Publikation:

Das Privatrecht der griechischen Urkunden vom Mittleren Euphrat (P.Euphr. 6 - P.Euphr. 15)
Dr. Tanja Johannsen
Jurist. Univ.-Diss. München 2016, Verlag C.H. Beck

Kontakt

E-MailE-Mail
Tanja.Johannsen@bblaw.com

München

Tel.: +49 89 35065-1451
Fax: +49 89 35065-123

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ganghoferstraße 33
80339 München
Deutschland


V-Card V-Card