Beiten Burkhardt

Experte

Experte

Karriere

Dr. Detlef Koch ist Partner und Standortleiter des Frankfurter Büros von BEITEN BURKHARDT sowie Mitglied der Praxisgruppe Corporate / M&A. Sein Tätigkeitsbereich umfasst Unternehmens- und Immobilientransaktionen, Organberatung und Organstreitigkeiten sowie Beratung von Unternehmen im immobilienwirtschaftlichen Bereich. Er berät seine nationalen und internationalen Mandanten insbesondere zu transaktionsrechtlichen Fragestellungen, gesellschaftsrechtlichen Re- und Umstrukturierungen und zu Corporate-Governance-Fragen.

Dr. Detlef Koch studierte Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main und wurde im Jahr 1991 zur Anwaltschaft in Deutschland zugelassen. Seit 2010 ist er als Partner bei BEITEN BURKHARDT tätig. Zuvor war Dr. Detlef Koch Partner bei nationalen und internationalen Rechtsanwaltsgesellschaften.


Der Branchendienst JUVE listet Dr. Detlef Koch als häufig empfohlenen Anwalt im Bereich Gesellschaftsrecht.

(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018 sowie 2016/2017)

Dr. Detlef Koch wird als 'mandantenorientiert, effizient, schnell und präzise' beschrieben.
(Legal 500 Deutschland 2018)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Publikationen:

Restrukturierung und Private Equity,
Dr. Detlef Koch und Heinrich Meyer
Unternehmensfinanzierung für den Mittelstand, Hrsg. Convent, Markt und Mittelstand und FINANCE, Jahrbuch 2012, S. 37 ff.

Real-Estate-Restructuring: Die Zwangsverwaltung oder Zwangsversteigerung einer Immobilie ist nicht die beste Lösung in einer prekären Situation. Hier gibt es alternative Lösungsansätze.
Dr. Detlef Koch
Jahresbuch Restrukturierung 2012, Hrsg. FINANCE, September 2009 S. 24 f.

Der Vor-REIT-Geburtshelfer für Real Estate Investment Trusts
Dr. Detlef Koch
Going Public, February 2007, S. 44

Der Rechtsfall - ein richterliches Konstrukt
Dr. Detlef Koch
Hrsg. Jeanette Schmid, Thomas Drosdeck, Detlef Koch, Nomos Verlag, 1997

Produkthaftung: Zur Konkurrenz von Vertragsrecht und Deliktsrecht
Dr. Detlef Koch
Hrsg. Dr. Detlef Koch, Duncker & Humblot, Schriften zum Wirtschaftsrecht, 1995

Haftpflichtversicherungsschutz gegen Umweltschäden durch Bodenverunreinigung
Dr. Detlef Koch und Dr. Gerhard Limberger
VersR 1994, S. 394 ff.

Rettungskosten und Einwirkungsrisiko in der Gewässerschadenhaftpflichtversicherung
Dr. Detlef Koch
VersR 1993, S. 537 ff.

Die sog. Nullstellung für Umweltschäden in der Haftpflichtversicherung
Dr. Detlef Koch und Dr. Stefan Sigulla
Die Versicherungspraxis 1993, S. 181 ff.

Verkleckerungen von Mineralöl im Bereich einer Abfüllanlage (Anmerkung zu LG Hamburg vom 21. März 1991)
Dr. Detlef Koch
VersR 1993, S. 305 ff.

Von Leistungsstörungen, Verbotsirrtümern und Verwaltungsakten - Ein Beitrag zur Ausbildungsreform
Dr. Detlef Koch
Rechtshistorisches Journal, Heft 10, S. 304 ff.

Der Versicherungsfall in der Gewässerschadenhaftpflichtversicherung
Dr. Detlef Koch und Dr. Gerhard Limberger
VersR 1991, S. 134 ff.

Kontakt

E-MailE-Mail
Detlef.Koch@bblaw.com

Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 756095-408
Fax: +49 69 756095-512

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Mainzer Landstraße 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland


V-Card V-Card