Beiten Burkhardt

Experte

Experte

Karriere

Oliver Schwarz ist Partner bei BEITEN BURKHARDT in Berlin und Mitglied der Praxisgruppe Government & Public Sector. Sein Tätigkeitsbereich umfasst die Beratung von Staat, Verwaltung und öffentlichen Unternehmen in Fragen des Zivil- und Gesellschaftsrechts. Er begleitet Mandanten des öffentlichen Sektors insbesondere bei Finanzierungs- und Privatisierungsvorhaben und bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus solchen Projekten. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen Restrukturierung und Insolvenz. Oliver Schwarz berät darüber hinaus nationale und internationale Mandanten aus den Branchen Hotels, Leisure und der Luftfahrt bei der Vertragsgestaltung sowie bei Re- und Umstrukturierungen.

Oliver Schwarz studierte Rechtswissenschaften an der Universität Mainz und wurde im Jahr 1994 zur Anwaltschaft zugelassen. Von 1996 bis 1999 war Oliver Schwarz Referent im Bundesministerium der Justiz. Seit 1999 ist er bei BEITEN BURKHARDT tätig, seit 2003 als Partner.

Der Branchendienst JUVE listet Oliver Schwarz als häufig empfohlenen Anwalt im Bereich Vergaberecht.
(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018)

Der Branchendienst JUVE listet Oliver Schwarz als häufig empfohlenen Anwalt im Bereich Vergaberecht;
„schätze ich sehr" - Wettbewerber
(JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017)

Oliver Schwarz wird empfohlen.
(The Legal 500 Deutschland & The Legal 500 EMEA 2017)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Vorträge:

Das Schutzschirmverfahren nach ESUG

Ostdeutsche Sparkassenakademie, Potsdam, 2011

   http://www.beiten-burkhardt.com/images/awards/emea_recommended_lawyer_2017.jpg

Kontakt

E-MailE-Mail
Oliver.Schwarz@bblaw.com
Tel.: +49 30 26471-219
Fax: +49 30 26471-123

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kurfürstenstraße 72-74
10787 Berlin
Deutschland

V-Card V-Card