Beiten Burkhardt

BEITEN BURKHARDT berät Breed Reply bei dem Erwerb einer Beteiligung an der ubirch GmbH

Berlin/Frankfurt am Main, 26. Juni 2018 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat Breed Reply, einen führenden Frühphasen-Investor in IoT1-Unternehmen, bei dem Erwerb einer Beteiligung an der deutschen ubirch GmbH beraten. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mit der Beteiligung an ubrich sowie dem zeitgleichen Einstieg bei einem weiteren IoT-Unternehmen in Norwegen baut Breed Reply sein europaweites Engagement weiter aus. Das Portfolio von early-stage IoT- Unternehmen umfasst nun 22 Firmen unterschiedlichster Sektoren. Es handelt sich um die erste deutsche Beteiligung von Breed Reply.

Die ubirch GmbH mit Sitz in Köln und Berlin hat eine Technologie entwickelt, um IoT-Daten vertrauenswürdig in der Blockchain abzulegen, d.h. Daten werden auf dem IoT-Sensor unmittelbar bei Entstehung kryptographisch signiert.

Berater Breed Reply:
BEITEN BURKHARDT: Die Partner Dr. Christian von Wistinghausen, Dr. Gesine von der Groeben (beide Federführung), Associate Tassilo Klesen (alle Corporate / M&A), die Partner Dr. Andreas Lober, Susanne Klein (beide IP/IT), Dr. Johannes Allmendinger (Arbeitsrecht), sowie Jan Mohrmann (Steuern).

1 IoT: Internet of Things

Kontakt
Dr. Christian von Wistinghausen
Tel.: +49 30 2 64 71 – 351
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presse & Öffentlichkeitsarbeit:
Frauke Reuther
Tel.: +49 69 75 60 95 – 570
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!