Beiten Burkhardt

Business-Frühstück zum Thema "Was muss der Inhaber einer Webseite wissen: rechtliche Aspekte und praktische Empfehlungen"

Moskau, den 7. Juni 2018 – Am 7. Juni 2018 fand im German Center in Moskau ein Business-Frühstück statt, bei dem Andrey Slepov und Taras Derkatsch (beide von BEITEN BURKHARDT) vor mehr als 70 Zuhörern zum Thema "Was muss der Inhaber einer Webseite wissen: rechtliche Aspekte und praktische Empfehlungen" referierten.
Die Referenten erörterten folgende aktuelle Themen:

  • Online-Richtlinien
  • Datenlokalisierung (zielgerichtete Datenerhebung, IP-Adresse, Proxy, Verlinkung, Links zu Webseiten Dritter)
  • Online-Zustimmung
  • Veröffentlichung von Daten
  • Seitenmetriken, Cookie-Banner
  • Nutzervereinbarung
  • Neues EU-Reglement (GDPR)
  • Schutz der Webseite aus IP-rechtlicher Sicht
  • Nutzungsregeln für Webseiten: Erfordernis und Empfehlungen
  • Informationspflichten des Seiteninhabers (Impressum)
  • Was geschieht, wenn eine Webseite als Organisator von Informationsverbreitung im Internet eingestuft wird?

Am Ende der Veranstaltung gab es eine lebhafte Diskussion, bei der der Referent die Fragen der Zuhörer beantwortete.