Beiten Burkhardt

Business-Frühstück zum Thema "Prüfungen durch staatliche Organe: letzte Gesetzesänderungen und Rechtsprechung"

Moskau, den 27. Oktober 2017 – Am 18. und 19. Oktober 2017 fand im German Center in Moskau ein Business-Frühstück statt, bei dem Anna Klimova und Alexander Bezborodov von BEITEN BURKHARDT vor mehr als 60 Zuhörern zum Thema "Prüfungen durch staatliche Organe: letzte Gesetzesänderungen und Rechtsprechung" referierten.

Die Referenten erörterten folgende aktuelle Themen:

  • Neue Beschränkungen für die Kontrollbehörden bei der Durchführung von Prüfungen
  • Neuerungen des Föderalen Gesetzes Nr. 277-FS vom 03.07.2016
  • Einführung eines risikoorientierten Ansatzes
  • Einheitliches Prüfungsregister
  • Anfechtung von Handlungen (Unterlassungen) und Protokollen der Kontrollbehörden
  • Praktische Ratschläge zur Minimierung von Risiken und negativen Folgen in einem Unternehmen

Am Ende der Veranstaltung gab es eine lebhafte Diskussion, bei der die Referenten die Fragen der Zuhörer beantworteten.