Beiten Burkhardt

Die König Ludwig International GmbH & CO KG und die АО Tatspirtprom unterzeichnen eine Partnerschaftsvereinbarung über die Herstellung und Vermarktung von bayerischem Bier der Premiumklasse

Moskau, den 5. September 2017 – Am 5. September 2017 schlossen die bayerische Markenholding König Ludwig International GmbH & CO KG und Tatspirtprom in Moskau eine Partnerschaftsvereinbarung über ihre Kooperation ab. Die Unterzeichnung erfolgte in Anwesenheit des Präsidenten von Tatarstan Rustam Minnichanow durch Prinz Luitpold von Bayern für die König Ludwig International GmbH & CO KG und den Generaldirektor der АО Tatspirtprom, Irek Minnachmetow.

Die Kooperationsvereinbarung sieht den Abschluss eines Vertrages vor, mit dem das Unternehmen aus Tatarstan das Recht zur Nutzung des geistigen Eigentums der König Ludwig International GmbH & CO KG erlangt, unter anderem das Recht zur Herstellung und zur Vermarktung ihrer königlich-bayerischen Bierspezialitäten in Russland.

Rechtlich betreut wurde das Geschäft durch die Anwälte des Moskauer Büros von BEITEN BURKHARDT.

Berater von BEITEN BURKHARDT: Taras Derkatsch.

Kontakt
Ekaterina Leonova
Tel.: +7 495 232 96 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!