Beiten Burkhardt

Juristen von BEITEN BURKHARDT nehmen am Legal Run 2017 teil

Moskau, den 22. Mai 2017 – Am 20. Mai 2017 fand das wichtigste Sportereignis der Juristengemeinschaft – der Internationale Wohltätigkeitslauf Legal Run – statt. Seit 2014 vereint der Legal Run Juristen der ganzen Welt bei der Unterstützung des Wohltätigkeitsfonds „Schenke Leben“ und einiger regionaler Fonds.

In diesem Jahr erreicht die Veranstaltung ganz neue geographische Ausmaße: Von Blagoweschtschensk bis London. Die offiziellen Läufe finden vom 20. bis zum 27. Mai 2017 in insgesamt 14 Städten statt. Am 20. Mai starteten die Läufer in Moskau, St. Petersburg, Rostow-am-Don, Kasan, Tomsk und Blagoweschtschensk, am 24. Mai folgt London und am 27. Mai sind Nischnij Nowgorod, Samara, Nowosibirsk, Jekaterinburg, Tjumen, Woronesch und Krasnodar an der Reihe. Insgesamt werden bei den offiziellen Läufen mindestens 5.000 Teilnehmer erwartet.

Austragungsort des Moskauer Laufs war der Sokolniki-Park, der mit einer Fläche von 515,7 ha der größte Park Moskaus und einer der größten Parks Europas ist. Die Laufstrecke über eine Distanz von fünf bzw. zehn Kilometern umfasste ausgedehnte Grünflächen des Parks, die unter Läufern beliebten breiten Alleen und Waldschneisen sowie den berühmten Zentralring.

BEITEN BURKHARDT war zum zweiten Mal beim Legal Run dabei. Als waschechte Firmenmannschaft nahmen Alexander Bezborodov, Anna Klimova, Bilgeis Mamedova, Nikolay Potanin, Nikita Rodionov, Diana Maximova, Tatiana Smirnova, Maxim Yuzhakov, Artem Nikolaev, Egor Repin, Ekaterina Teteryuk und Yulia Toxarova teil. Weitere Kollegen wie Victoria Panteleeva, Olga Sergeeva, Margarita Kovaleva und Svetlana Sokolova kamen zur Unterstützung unserer Sportler und feuerten sie während des gesamten Laufs an.

Kontakt:
Ekaterina Leonova
Tel.: +7 495 2329635
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!