Beiten Burkhardt

Newsletter Russland-Praxis, Risiken bei der VPN-Nutzung, September 2017

Neue rechtliche Risiken bei der VPN-Nutzung

Am 1. November 2017 tritt das Föderale Gesetz Nr. 276-FZ vom 29. Juli 2017 in Kraft. Es verbietet spezielle Software oder Servicedienstleistungen zu benutzen, um Zugang zu in Russland blockierten Internet-Ressourcen zu erlangen. Insbesondere für ausländische Unternehmen wirft das Gesetz mehrere Fragen auf. Einige befürchten, dass die neuen Regelungen die Kommunikation ausländischer Muttergesellschaften mit ihren russischen Tochtergesellschaften mithilfe von VPN-Technologien erschweren bzw. gänzlich verhindern. Daher empfiehlt sich eine gründliche Prüfung des Gesetzes.

Lesen Sie alle Details dazu in unserem neuen Newsletter.