Beiten Burkhardt

Newsletter Russland-Praxis, Juli 2017

Änderungen zur Tätigkeit selbstregulierender Organisationen im Bereich der ingenieurtechnischen Untersuchungen, der Projektierung und des Baus

Am 1. Juli 2017 sind zahlreiche Änderungen im Städtebaugesetzbuch (StädtebauGB) in Kraft getreten. Grundlage bildet das Gesetz Nr. 372-FS vom 3. Juli 2016 „Über die Vornahme von Änderungen im Städtebaugesetzbuch der Russischen Föderation und einzelnen Gesetzgebungsakten der Russischen Föderation“. Wichtige Änderungen betreffen Fragen der Mitgliedschaft in den sog. selbstregulierunden Organisationen im Bereich der ingenieurtechnischen Untersuchungen, der Projektierung und des Baus (SRO)...

Laden Sie sich bitte das PDF Dokument zur weiteren Lektüre herunter.