Mandantenseminar

Business-Frühstück: Schutz der Rechte an geistigem Eigentum, Moskau

Das Business-Frühstück wird folgende Themen behandeln:

  • Aktuelle schutzfähige Objekte geistigen Eigentums für Unternehmen. Was wird unter welchen Bedingungen geschützt?
  • Problem der Bekämpfung von Produktfälschungen - erläutert an einem Unternehmensbeispiel. Haftung für gefälschte Produkte: zivilrechtlich bis strafrechtlich.
  • Zollregister der Objekte geistigen Eigentums, Praxis der Zollbehörden.
  • Nutzung geistigen Eigentums im Internet: Streitigkeiten über Domainnamen und den Inhalt von Webseiten. Erfahrungen mit der Anwendung von Mechanismen zur außergerichtlichen Streitbeilegung bei der Tätigkeit von Unternehmen. Aktuelle Tendenzen in der Rechtsprechung. Abwälzung der Vertretungskosten auf die unterliegende Partei.

Unser Referent Taras Derkatsch sowie Herr Oleg Zhabinski, Direktor der Rechtsabteilung für Osteuropa bei REHAU, freuen sich auf Ihr Kommen.

Dienstag, 21. März 2017

Kontakt

Ekaterina Leonova
E-MailE-Mail
Ekaterina.Leonova@bblaw.com
Tel.: +7 (495) 232-96-33

BEITEN BURKHARDT

V-CardV-Card

Veranstaltungsort

German Centre Moscow
Andropova 18
Moskau