BEITEN BURKHARDT Moskau organisierte ein Business-Frühstück zum Thema "Antimonopol-Compliance"

BEITEN BURKHARDT Moskau organisierte ein Business-Frühstück zum Thema "Antimonopol-Compliance: aktuelle Praxis und Entwicklungsperspektiven" zusammen mit dem German Centre in Moskau

Am 12. und 13. Oktober 2016 fand in Moskau ein Business-Frühstück statt, bei dem Alexander Bezborodov und Anna Klimova (beide BEITEN BURKHARDT Moskau) vor ca. 40 Teilnehmern zum Thema "Antimonopol-Compliance: aktuelle Praxis und Entwicklungsperspektiven" referierten.
Die Referenten erörterten folgende aktuelle Themen:

  • Antimonopol-Compliance: Begriff, Ziele der Einführung und Besonderheiten der Anwendung im Vergleich zum allgemeinen Compliance-System; 
  • aktuelle Regelungen und praktische Anwendung der Antimonopol-Compliance in Russland und im Ausland;  
  • geplante Gesetzesänderungen in der Russischen Föderation und Position des Föderalen Antimonopoldienstes Russlands (FAD Russlands): Abmilderung der Haftung für Verstöße gegen das Antimonopolrecht bei der Organisation eines effektiven Systems der Antimonopol-Compliance;
  • Risiken bei der Einführung und beim Fehlen eines Systems der Antimonopol-Compliance für russische Unternehmen;  
  • Empfehlungen zur Ausarbeitung, Einführung und Aktualisierung eines Systems der Antimonopol-Compliance in Unternehmen sowie darüber wie die Antimonopol-Compliance in das bereits bestehende interne Compliance-System zu integrieren ist;
  • Handlungen bei der Aufdeckung von Verstößen gegen das Antimonopolrecht im Unternehmen: welche Maßnahmen müssen die Mitarbeiter und die Leitung treffen, Zusammenwirken mit dem FAD Russlands und den Rechtsschutzbehörden;
  • Case study: beste und schlechteste Praktiken bei der Einführung und beim Funktionieren der Antimonopol-Compliance in russischen und ausländischen Unternehmen.

Anschließend fand eine angeregte Diskussion der Referenten und der Teilnehmer des Business-Frühstücks statt.

Kontakt
Ekaterina Leonova
Tel.: +7 495 232 96 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!