Anwälte von BEITEN BURKHARDT nehmen am Legal Run 2016 teil

Moskau, 31. Mai 2016 – Am 29. Mai 2016 fand wie jedes Jahr der Wohltätigkeitslauf Legal Run statt. Diese einzigartige Veranstaltung vereint die Vertreter der Juristengemeinschaft.

Alljährlich nehmen an dem Lauf Vertreter von in- und ausländischen Anwaltskanzleien, Inhouse-Juristen, Studenten und Lehrkräfte der juristischen Fakultäten teil. Viele treten mit Betriebsmannschaften auf.
Der Legal Run ist eine Fundraising-Veranstaltung, die Teilnahmegebühren werden bei der Online-Registrierung für den Lauf gesammelt, wobei das Geld direkt auf das Konto des langjährigen Partners der Veranstaltung – der Stiftung "Podari schisni (dt. Schenke Leben)" – fließt und für die medizinische Versorgung von schwerkranken Kindern verwendet wird.

In Moskau fand der Lauf traditionell auf dem Gelände der WDNCh statt. Die Strecke von 5 und 10 km verlief unter anderem durch den zentralen Teil des Komplexes als auch durch die schöne Umgebung. In diesem Jahr nahmen insgesamt 1.100 Läufer am Legal Run teil. Die offiziellen Läufe wurden in diesem Jahr in St. Petersburg, London, Nischnij Nowgorod, Samara, Nowosibirsk, Jekaterinburg, Tjumen und Woronesch veranstaltet.

Für BEITEN BURKHARDT starteten Alexander Bezborodov, Anna Klimova, Maxim Yuzhakov, Sergey Morozov und Artem Nikolaev.