BEITEN BURKHARDT berät TRINA SOLAR beim Erwerb der Solland Photovoltaik-Aktivitäten

Frankfurt am Main, 24. Februar 2016 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat TRINA SOLAR, einen weltweit führenden Hersteller von Photovoltaikmodulen, beim Erwerb der Photovoltaik-Aktivitäten der Solland Solar beraten, einschließlich einer großen Produktionsstätte in "Avantis", einem Gewerbegebiet auf der deutsch-niederländischen Grenze zwischen Aachen und Heerlen. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das Team von BEITEN BURKHARDT unter der Leitung von Dr. Christof Aha und Dr. Tobias Nuß berät TRINA SOLAR regelmäßig.

Peter Faisst, TRINA SOLARs Leiter der Rechtsabteilung (Europa & Afrika), führte die Transaktion auf Mandantenseite mit seinem Inhouse-Team.

Die Transaktion wurde auf der niederländischen Seite von einem Team um Jorrit van der Weide und Elmer van der Kamp von Pels Rijcken & Droogleever Fortuijn advocaten en notarissen begleitet.

TRINA SOLAR ist ein weltweit führender Anbieter von Photovoltaikmodulen, -lösungen und   -services. Das Unternehmen wurde 1997 im Bereich der Photovoltaik-Systemintegration gegründet und ist seit 2006 an der NASDAQ notiert. Heute führt TRINA SOLAR clevere Energie und Montagebetriebe, Verkäufer, Versorgungsunternehmen und Entwickler weltweit zusammen.


Berater TRINA SOLAR:

BEITEN BURKHARDT: Partner Dr. Christof Aha (M&A), Dr. Tobias Nuß (Immobilienwirtschaft, beide federführend), Dr. Hans von Gehlen (Öffentliches Wirtschaftsrecht) und Associate Helene Kramer (M&A; alle Frankfurt) sowie Partner Helmut König (Steuerrecht, Düsseldorf).

Inhouse: Peter Faisst (Leiter der Rechtsabteilung Europa & Afrika)

Pels Rijcken & Droogleever Fortuijn advocaten en notarissen: Jorrit van der Weide und Elmer van der Kamp

Kontakt
Dr. Christof Aha
Tel.: + 49 69 75 60 95 – 451
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Public Relations
Frauke Reuther
Tel.: + 49 69 75 60 95 – 570
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!