BEITEN BURKHARDT berät SEDANT beim Erwerb der Anteilsmehrheit an der apt Hiller Group

Düsseldorf, 08. Juli 2015 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat die SEDANT Foundation Holding Co. Ltd. mit Sitz in Peking, China, und ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft SEDANT-ROBA Technology GmbH in Deutschland umfassend beim Erwerb der Anteilsmehrheit an der apt Hiller Group, bestehend aus der apt Hiller GmbH, apt Products GmbH, apt Kurvers B.V., Niederlande sowie apt Products s.r.o., Tschechische Republik, beraten. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die apt Hiller Group zählt mit ca. 800 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von rund EUR 200 Mio. zu den führenden Unternehmen in der Aluminiumbranche. Die Kompetenzen der apt Group liegen in der Herstellung, Oberflächenveredelung und mechanischen Weiterbearbeitung von anspruchsvollen Aluminiumprofilen für unterschiedliche Branchen.

Werner Hiller, Gründer der apt Hiller group und Mitgründer der Hiller Stiftung, hat seine Anteile an die SEDANT-ROBA Technology GmbH verkauft; Franciscus Kurvers bleibt mit einer Beteiligung von 25 Prozent als Minderheitsgesellschafter in der Gesellschaft. Die Transaktion eröffnet apt Hiller Zugang zum rasch wachsenden chinesischen Markt und ermöglicht so die Entwicklung von weiteren wichtigen Geschäften mit der ausgezeichneten Technologie und den hochwertigen Produkten der apt Hiller Group.

Das Team von BEITEN BURKHARDT hat SEDANT umfassend rechtlich und steuerlich beraten.

Berater SEDANT:
BEITEN BURKHARDT: Die Düsseldorfer Partner Dr. Knut Schulte (Federführung rechtliche Fragen), Thomas Bula (Federführung Steuern, Bewertung und Geschäftsmanagement), Regine Nuckel (M&A), Thomas Herten (Immobilienwirtschaft), Christian Schenk (Steuern), Peter Weck (Arbeitsrecht) sowie die Associates Eugen Löffler (M&A) und Dr. Claudio Chirco (IP/IT).

Berater Werner Hiller/ Hiller Stiftung:
Flick Gocke Schaumburg: Dr. Stephan Göckeler (Bonn), Roman Stenzel (München)

Berater Franciscus Kurvers/ Kurvers B.V.:
CMS Düsseldorf: Ernst-Markus Schuberth, Leif Herzog

Kontakt:
Dr. Knut Schulte
Tel.: +49 211 518989 - 135