BEITEN BURKHARDT und UniCredit beraten Schnellecke Group beim Verkauf der Waldaschaff Automotive GmbH

München, Frankfurt am Main, 04. Mai 2015 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT und die UniCredit Bank AG haben die KWD Automotive AG & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Schnellecke Group AG & Co. KG, beim Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an der Waldaschaff Automotive GmbH beraten. Käufer ist die  Lingyun Industrial Corporation Ltd., einer der größten Zulieferer der chinesischen Automobilindustrie. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das BEITEN BURKHARDT-Team hat die Schnellecke Group während des gesamten Verkaufsprozesses rechtlich begleitet, insbesondere bei Strukturierungsfragen sowie bei der Kaufvertragsgestaltung und -verhandlung.

Das deutsche M&A-Team der UniCredit hat die Schnellecke Group als Financial Advisor bei der Vorbereitung und Durchführung des Verkaufsprozesses, der Investorenauswahl und -ansprache sowie den Verhandlungen in allen wirtschaftlichen Fragestellungen beraten. „Wir konnten mit dieser Transaktion einmal mehr unter Beweis stellen, dass wir in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Netzwerk der UniCredit Group auch internationale M&A-Deals erfolgreich begleiten und abschließen können“, erläutert Andreas Kölsch, Head of Corporate Finance Advisory der UniCredit Bank AG. „Unsere asiatischen Netzwerkpartner werden auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Das Interesse asiatischer Unternehmen sich an deutschen, mittelständischen Unternehmen zu beteiligen, ist ungebrochen. Dabei ist neben dem aktuell günstigen Eurokurs vor allem das technische Know-how der deutschen Unternehmen für die asiatischen Investoren attraktiv,“ ergänzt Kölsch.

Die KWD Automotive AG & Co. KG ist eine Holdinggesellschaft, die neben der Waldaschaff Automotive GmbH diverse weitere Beteiligungen an in der Automobilzulieferbranche aktiven Unternehmen hält. Die Schnellecke Group bietet neben der Produktion von Karosserieeinzelteilen und Karosseriebaugruppen umfangreiche Logistik- und Montagedienstleistungen an. Die Waldaschaff Automotive GmbH, ein Entwickler von Systemen, Komponenten sowie Bauteilen aus Stahl und Aluminium, wurde von der Schnellecke Group im Jahr 2011 aus der Insolvenz erworben und anschließend wieder wettbewerbsfähig gemacht.

Lingyun Industrial Corporation ist Teil der China North Industries Corporation (NORINCO). Die Unternehmensgruppe gehört zu den 500 größten chinesischen Staatsunternehmen.

Berater Schnellecke Group:
BEITEN BURKHARDT Frankfurt a.M.: Die Partner Dr. Christof Aha, Dr. Guido Ruegenberg (beide Federführung), Markus Möller (alle Mergers & Acquisitions); Christoph Herrmann (Steuerrecht), Peter Weck (Arbeitsrecht) sowie Associate Dr. Michael Späthe (Mergers & Acquisitions).

UniCredit Bank AG München: Andreas Kölsch (Managing Director), Philip Köttl (Director), Theodoros Patramanis (Associates) und Venelin Kutzuparov (Associate)

Berater Lingyun:
Hylands: Lawrence Shu
Squire Patton Boggs: Dr. Joachim Heine und weitere Kollegen

Kontakt:
Dr. Christof Aha
Tel.: + 49 69 75 60 95 – 451

BEITEN BURKHARDT und UniCredit beraten Schnellecke Group beim Verkauf der Waldaschaff Automotive GmbH

 
PM_Schnellecke Group.pdf

Experten

Dr. Christof Aha Dr. Christof Aha
Partner
Dr. Christof Aha
Partner
E-Mail Anruf
Mergers & Acquisitions
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 69 756095-451
Mergers & Acquisitions
arkus Möll Markus Möller
Partner
Markus Möller
Partner
E-Mail Anruf
Bank-, Finanz- & Versicherungsrecht
Energierecht
Energiewirtschaft
Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Konzernrecht
Immobilienwirtschaft
Mergers & Acquisitions
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 69 756095-434
Bank-, Finanz- & Versicherungsrecht
Energierecht
Energiewirtschaft
Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Konzernrecht
Immobilienwirtschaft
Mergers & Acquisitions
Dr. Guido Ruegenb Dr. Guido Ruegenberg
Partner
Dr. Guido Ruegenberg
Partner
E-Mail Anruf
Mergers & Acquisitions
Private Equity & Alternative Investments
Start-ups / Venture Capital
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 69 756095-393
Mergers & Acquisitions
Private Equity & Alternative Investments
Start-ups / Venture Capital
Dr. Michael  Späth Dr. Michael Späthe
Partner
Dr. Michael Späthe
Partner
E-Mail Anruf
Energierecht
Energiewirtschaft
Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Konzernrecht
Mergers & Acquisitions
Start-ups / Venture Capital
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 69 756095-0
Energierecht
Energiewirtschaft
Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Konzernrecht
Mergers & Acquisitions
Start-ups / Venture Capital
Peter Weck Peter Weck
Partner
Peter Weck
Partner
E-Mail Anruf
Arbeitsrecht
Werbeagenturen & Public Relations
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 211 518989-0
Arbeitsrecht
Werbeagenturen & Public Relations