BEITEN BURKHARDT berät internationale Investorengruppe beim Verkauf eines Berliner Wohnimmobilienportfolios

Berlin, 14. Juli 2014 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat eine internationale Investorengruppe beim Verkauf eines Berliner Wohnimmobilienportfolios (ca. 800 Einheiten) im Wege eines Share Deals beraten. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das BEITEN BURKHARDT-Team um Dr. Karl-Dieter Müller beriet die Investorengruppe umfassend zu M&A-Themen, zum Gesellschafts- und Steuerrecht sowie bei der Finanzierung.

Berater:
BEITEN BURKHARDT: Dr. Karl-Dieter Müller (M&A, Gesellschaftsrecht) und Dr. Malte Strüber (Steuerrecht, M&A) (beide Federführung), Carsten Pütger (M&A, Gesellschaftsrecht, alle Berlin), Michael Ziegler (Finanzierung, München).

Kontakt:
Dr. Karl-Dieter Müller
Tel.: +49 30 26471–262