BEITEN BURKHARDT im Jahrbuch der weltweit führenden Markenrechtler empfohlen

Berlin/Müchen, 4. Februar 2014 – BEITEN BURKHARDT wird in der 2014er Ausgabe von "The World's Leading Trademark Professionals", eine jährliche Publikation in mittlerweile fünfter Generation des britischen Mediums "World Trademark Review" (WTR), als "perfekter Partner" für Rechtsberatung im Markenrecht empfohlen.

Neben der Empfehlung für das gesamtdeutsche Markenrechtsteam von BEITEN BURKHARDT werden zusätzlich die Münchner Partnerin Tanja Hogh Holub sowie Tilmann Lührig, Partner im Berliner Büro, als "führende Experten" hervorgehoben:

Dank seiner jungen und dynamischen Anwälte schafft es Beiten Burkhardt, Neuzugang bei WTR 1000, sich im Markenrecht in Deutschland deutlich sichtbar einen Namen zu machen. “Die Kombination aus theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung ergibt ein professionelles, pragmatisch handelndes Team. Es gelingt ihnen stets, innerhalb des Budgets das Beste herauszuholen; sie sind wirklich der perfekte Partner.” Stark bei inländischen Recherchen und Widerspruchsverfahren, "scheuen sie für ihre Mandanten keine Mühen". Bei Tanja Hogh Holub “liegen Markenrechtsmandate in sicheren Händen - sie ist die bevorzugte Wahl für Mandanten aus dem Vereinigten Königreich". Tilmann Lührig “ist geradlinig“ und „durchweg außerordentlich erfolgreich. Er erledigt Angelegenheiten in kürzester Zeit, ohne dabei die wesentlichen Aspekte zu vernachlässigen.”

WTR 1000 ist das weltweit einzige allein auf das Markenrecht spezialisierte Kompendium, das Kanzleien und einzelne Anwälte empfiehlt und die führenden Experten in über 60 Rechtssystemen benennt. Die Redaktion von WTR 1000 hat hierzu über einen Zeitraum von vier Monaten umfangreiche Recherchen durchgeführt und hunderte Gespräche und Telefoninterviews mit auf das Markenrecht spezialisierten Anwälten und ihren Mandanten geführt.