BEITEN BURKHARDT ernennt insgesamt 14 neue Partner aus neun verschiedenen Kompetenzbereichen

München, 2. Dezember 2013 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT ernennt mit Wirkung zum 1. Januar 2014 Michael Brückner (Öffentliches Wirtschaftsrecht, München), Dr. Maximilian Emanuel Elspas (Energiewirtschaftsrecht, München), Dr. Gerrit Ponath (Vermögen/Nachfolge/Stiftungen, Frankfurt am Main) und Prof. Dr. Hans-Josef Vogel (Gesellschaftsrecht, Düsseldorf) zu Equity Partnern. Aus dem Berliner Büro wird Dr. Matthias Schote aus dem Bereich IP/IT/Medien zum Senior Salary Partner ernannt. Weiterhin gibt es neun Ernennungen auf Salary Partner-Ebene.

Damit schließt BEITEN BURKHARDT an die erfolgreichen Ernennungen auf allen drei Partnerebenen aus dem Vorjahr an und etabliert ihre unterschiedlichen Kompetenzen in Verbindung mit Seniorität an mehreren Standorten weiter. "Wir freuen uns, dass wir erneut eine ansehnliche Anzahl von Kolleginnen und Kollegen auf ihrem Karriereweg zur Partnerernennung begleiten konnten. Die Beförderungen spiegeln die hervorragende Arbeit aller Ernannten wider. Dies ist ein wichtiger Schritt auch im Hinblick auf die Zukunftssicherung unserer Kanzlei", kommentiert Frank Obermann, Managing Partner von BEITEN BURKHARDT.

Michael Brückner (42) berät seine Mandanten bei der Strukturierung und Begleitung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren, bei Privatisierungsvorhaben und PPPProjekten einschließlich der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen. Daneben vertritt er Auftraggeber und Bieter in Nachprüfungsverfahren. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Vergaberecht an der Schnittstelle in den Bereichen IT, Telekommunikation und Verteidigung sowie im Infrastrukturbereich.

Dr. Maximilian Emanuel Elspas (41) berät Unternehmen aus der Energiewirtschaft und anderen Wirtschaftsbereichen in allen Belangen des Energierechts. Er vertritt diese dabei auch in streitigen Auseinandersetzungen und begleitet sie in Projekten. Seine Beratung bezieht sich insbesondere auf Fragen im Zusammenhang mit der regenerativen und konventionellen Energieerzeugung, dem Energievertrieb sowie der Netzregulierung.

Dr. Gerrit Ponath (39) ist spezialisiert auf die Beratung von Privatpersonen und (Familien-) Unternehmern bei allen Fragen der (inter-) nationalen Vermögensnachfolgeplanung und des Erbrechts. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung von Stiftungen und Vereinen in allen stiftungs- und vereinsspezifischen Rechts- und Steuerfragen.

Prof. Dr. Hans-Josef Vogel (49) berät seine Mandanten in allen Fragen des Handels-, Gesellschafts- und Vertragsrechts, einschließlich der Begleitung von M&A-Transaktionen, Finanzierungsthemen sowie zur Gründung von Gesellschaften und Niederlassungen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf Reise-/Tourismusunternehmen, Technologieunternehmen und gemeinnützigen Organisationen.

"Die diesjährigen Ernennungen sind das Ergebnis der erfolgreichen Entwicklung unserer Kolleginnen und Kollegen und zeigen den Erfolg unseres dreistufigen Partner-Karrieremodells", sagt Frank Obermann und ergänzt: "Meine Partner und ich freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Entwicklung vieler herausragender Anwältinnen und Anwälte in den kommenden Jahren."

Neben den vier Equity Partnern und einem Senior Salary Partner wurden folgende Kolleginnen und Kollegen zu Salary Partnern ernannt:

Florian Baumann (Immobilienwirtschaft, München)
Dr. Christian Heinichen (Kartellrecht, München)
Thomas Herten (Immobilienwirtschaft, Düsseldorf)
Dr. Daniel Hund (Arbeitsrecht, München)
Christina Kamppeter (Arbeitsrecht, München)
Dr. Kathrin Kentner (Arbeitsrecht, München)
Dr. Corinne Klapper (Arbeitsrecht, München)
Dr. Erik Benedikt Schmid (Arbeitsrecht, München)
Juliane Schöttler (Bank-/ Finanz- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt am Main)


Kontakt:
Frank Obermann
Tel.: +49 30 26471–130

BEITEN BURKHARDT ernennt insgesamt 14 neue Partner aus neun verschiedenen Kompetenzbereichen

 
Pressemitteilung Partnerwahlen 2013 DE
Pressemitteilung Partnerwahlen 2013 EN

Experten

 Frank Oberma Frank Obermann
Partner
Frank Obermann
Partner
E-Mail Anruf
Baurecht
Hotels & Leisure
Staat, Verwaltung & Öffentliche Unternehmen
Vergaberecht
Verteidigung & Sicherheit
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 30 26471-132
Baurecht
Hotels & Leisure
Staat, Verwaltung & Öffentliche Unternehmen
Vergaberecht
Verteidigung & Sicherheit