Newsletter Kartellrecht, Oktober 2016

Liebe Leserin, lieber Leser,

Apple, EDEKA/Tengelmann und LKW-Kartell – selten zuvor war das Wettbewerbsrecht so präsent und so oft Gesprächsthema in Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft. Wir erläutern Ihnen den aktuellen Stand und den Hintergrund dieser Fälle. Damit wappnen wir Sie nicht nur für den nächsten Small Talk. Vor allem wappnen wir Ihr Unternehmen für die dahinterstehenden aktuellen Entwicklungen im Kartell- und Beihilfenrecht.

Dem Beihilfenrecht widmen wir diesmal einen besonderen Schwerpunkt: Unter anderem geben wir Ihnen einen Kurzüberblick über den Fall Apple und korrigieren damit populäre Irrtümer. Anhand des
Vereinsfußballs zeigen wir Ihnen zudem, wie das Beihilfenrecht eine ganze Branche formen kann.

Außerdem laden wir Sie herzlich zum BEITEN BURKHARDT LEGAL DAY am 20. Oktober 2016 in unser Münchener Büro ein. Wie jedes Jahr freuen wir uns auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen. Lassen Sie uns gemeinsam Gedanken austauschen – gern über Apple, EDEKA/Tengelmann oder das LKW-Kartell; gern aber auch über alle anderen Themen, die Ihren beruflichen Alltag bewegen.

Mit besten Grüßen

Georg Philipp Cotta       Dr. Dietmar 0. Reich