Newsletter Steuerrecht, April 2016

Inhalt

I. Kurzmitteilungen

II. Im Blickpunkt

1. Gesetzgebung

  • Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens: BT-Drs. 18/7457 vom 03.02.2016

2. Rechtsprechung

  • Personengesellschaften als Organgesellschaften – BFH ändert Rechtsprechung zur umsatzsteuerlichen Organschaft
  • Verfassungswidrigkeit der Zinsschranke? BFH legt Zinsschranke dem BVerfG vor: BFH, Beschluss vom 14.10.2015, I R 20/15
  • Anforderungen an die berufliche Tätigkeit im Sinne des § 32d Abs. 2 Nr. 3 Buchstabe b) EStG (Opt-out aus der Abgeltungsteuer): BFH, Urteil vom 25.08.2015, VIII R 3/14

3. Verwaltung

  • Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 Buchstabe b) UStG für die Abgabe von Zytostatika im Rahmen ambulanter Krebstherapien: Entwurf eines BMF-Schreibens vom 16.12.2015 zum BFH-Urteil vom 24.09.2014