IP/IT/Medien, Februar 2016

App Store Marketing

Der Kampf um gute Platzierungen in App Stores beschäftigt die Gerichte: Mittlerweile liegen erste Entscheidungen des BGH und der Oberlandesgerichte zur Schutzfähigkeit des Namens von Apps als Werktitel, aber auch zur Verwendung fremder Namen als Keywords im Rahmen des App Store Marketing vor.

Inhalt:

  1. App-Titel grundsätzlich schutzfähig – nicht „wetter.de“, wohl aber „Farming Simulator 2013“ – Bundesgerichtshof, Urteil vom 28. Januar 2016 (Az.: I ZR 202/14)
  2. App-Titel „Farming Simulator 2013“ schutzfähig – Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 28. November 2014 (6 U 54/14)
  3. Zur Verwendung fremder Marken als Keyword im App Store Marketing – Oberlandesgericht Hamburg, Urteil vom 19. Juni 2013 (Az. 5 W 31/13) und Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 20. November 2015 (Az. 6 U 40/15)