Einkauf ausländischer Telekommunikationsausrüstung bedroht, August 2014

Einführung

Momentan prüft die Staatsduma in der ersten Lesung den Gesetzesentwurf Nr. 449120-6, der eine Änderung des föderalen Gesetzes „Über die Telekommunikation“ („Gesetzentwurf“) vorsieht, wonach die Rechte ausländischer Hersteller von Informations- und Telekommunikationsnetzen wesentlich beschränkt werden. Zwecks Unterstützung bzw. zum Schutz russischer Hersteller entsprechender Technik wird geplant, den Telekommunikationsmitteln russischer Herkunft Vorrang vor Waren aus dem Ausland einzuräumen.