Steuerrecht - Sonderausgabe Grunderwerbsteuer, Juli 2014

Ab 1. August 2014: Grunderwerbsteuer auch in Hessen 6 Prozent

Ausgangslage: Die den Bundesländern seit 1. September 2006 mögliche Bestimmung des Grunderwerbsteuersatzes hat in den vergangenen Jahren zu einer deutlichen Erhöhung der Grunderwerbsteuerbelastung auf breiter Front geführt. Vierzehn von sechzehn Bundesländern haben schon die Grunderwerbsteuer angehoben. Allein in Bayern und Sachsen gilt bislang noch ein Steuersatz von 3,5 Prozent. Das Land Hessen hatte zuletzt zum 1. Januar 2013 den Grunderwerbsteuersatz auf 5 Prozent angehoben. (...)