Vergaberecht, Dezember 2012

Inhalt:

  • AKTUELL
     - Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes
  • AUS DER RECHTSPRECHUNG
     - Zahlenmäßige Beschränkung von Referenzen ist unzulässig!
     - Kein ungewöhnliches Wagnis im Bereich der VOL/A
     - EuGH zur Abgrenzung bei Verteidigungsaufträgen
    - "Gestellt" oder "Ausgehandelt"