Kurz, bevor der Prüfer klingelt, Mai 2011

Die Diskussion um in den vergangenen Monaten angekaufte CDs mit Bankdaten drehte sich bislang vor allem um grundlegende Fragen prozessualer Natur, insbesondere um mögliche Verwertungsverbote. Während solche Fragen vor allem für Privatpersonen mit Investments im Ausland wichtig sind, verlagerte sich die Diskussion parallel in den Bereich der Gesetzgebung. Von einer Verschärfung der Bedingungen bis hin zu einer vollständigen Abschaffung strafbefreiender Selbstanzeigemöglichkeiten wurden zahlreiche Varianten erörtert. (...)