Streik unter dem Kreuz?

München, 19. November 2012. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entscheidet morgen, am 20. November 2012, zur Frage, ob diakonische Einrichtungen von der Gewerkschaft ver.di verlangen können, Streiks zu unterlassen. Zeitgleich urteilt das Gericht in einem ähnlichen Fall, auf Gewerkschaftsseite steht dort der Marburger Bund. "Gibt das BAG den Gewerkschaften Recht, dann bleibt im kirchlichen Arbeitsrecht kein Stein auf dem anderen", sagt Christopher Melms, Rechtsanwalt und Partner bei der Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft in München. (...)